Cooperation-games

Ein Fangenspiel, dass in einem BESJ-Leiterkurs entwickelt wurde. Passt thematisch zu biblischen Geschichten, wo Personen im Gefängnis sind (Bsp. Petrus, Paulus).

Zu diversen Themen lassen sich Kostüm-Wettbewerbe mit den Kindern machen. Die Verkleidungen werden aus Alltagsmaterial wie z.B. Zeitung und Klebeband hergestellt.

Mögliche Themen: Könige (z.B. zur Geschichte von David, Salomo).

Fussball, das mit einer speziellen Regel für Gruppen mit Kindern unterschiedlichen Alters spielbar gemacht wird.

Das ist ein lustiges Fangenspiel.
Es werden mind. 15 Personen gebraucht.

Ein Spiel bei welchem eine hohe Reaktionsfähigkeit gefragt ist.

Ein Kreisspiel und Wort-Such-Spiel.

Nachdem Mose von der Tochter des Pharaos gefunden wurde, durfte seine Familie auf ihn aufpassen solange er noch ein Baby war. Um auf ein kleines Kind aufpassen zu können muss man vieles wissen und können. Die Gruppen von ca. 3 Kindern stellen bei verschiedenen Posten ihr Können unter Beweis. Jeweils eine Gruppe befindet sich bei einem Posten. Pro Posten gewinnt eine Gruppe, die Gesamtsiegergruppe erhält pro Person eine Urkunde.

Konflikte lösen mit diversen Spielideen - geht das? Die Mediation kann ein Lösungsansatz sein.

Rollenspiel um Berufwahl,  Vorstellungsgespräche, Mobbing und Karriere.

Diese Themen sind brandneu auch bei unseren Teenies. Wir spielen den Ernstfall auf nicht ganz ernstzunehmende Art und Weise.

Ein schnelles Reaktionsspiel mit Auswertung.

Zwei Spieler stehen sich gegenüber und spielen sich den Ball zu. Der Ball muss ungefähr in der Mitte des Stoffes getroffen werden, wenn der Ball kommt werden die beiden Hölzer auseinander gezogen und der Ball fliegt zurück.

Mit der ganzen Gruppe Militärblache zu drehen ohne den Boden zu berühren.

Wer führt den Blinden ohne Worte und ohne Körperkontakt ins Spital?!

Wird Bartimäus gehört und gerettet?!

Bau einer Material-Seilbahn nach A-B (mit Blache).

Eine Dose Kaffebohne wird pantomimisch als anderer Gegenstand vorgezeigt. Andere Teilnehmer müssen den Gegenstand erraten.

Fangspiel mit Wasser.

Auf einem Tuch mit eingezeichnetem Parcour wird ein Gegenstand vom Start zum Ziel befördert. Dabei gibt es verschiedene Hindernisse (Löcher im Tuch)

Als Team zusammenwachsen, Durchhaltevermögen beweisen, Hindernisse gemeinsam überwinden.

Durch Zusammenhalt und Koordination gemeinsam ein Ziel erreichen.

 

Wie fühlt es sich an, wenn man sich in einer anderen Kultur zurechtzufinden versucht?

Bierdeckel lassen sich wunderbar als Material für verschiedene kooperative Übungen verwenden. 

Teamwork in zahlreichen Vatianten!

Besorgt euch eine grosse Kiste Bierdeckel

(Nachfolgend sind Auszüge aufgeführt, kompletter Artikel: siehe PDF-Datei)

Ein riesen Netz ist mitten im Weg gesponnen worden. Nur gemeinsam kann es überwunden werden.

Im Dunkeln tappen und verlorene Gegenstände wiederfinden...

Eine simple Aufgabe, die aber mit verbundenen Augen zu einer echten Herausforderung wird.

Der Buran ist ein Sturm, der beizeiten in Mittelasien weht.

Je nach Temperatur ist es entweder ein Scheesturm, oder ein Sandsturm. Egal in welcher Form er auftritt, befindet man sich in einem, ist es unmöglich etwas zu sehen.

Die Teilnehmer machen eine ähnliche Erfahrung, wenn sie in einem bekannten Gebiet blind den Ausgangspunkt wiederfinden müssen.

Eine erlebnispädagogische Aktivität, bei der darum geht, blind aus einem Labyrinth zu finden. Erst wenn es alle geschafft haben, ist das Ziel erreicht.

Eine Aufgabe, bei der es darum geht, gemeinsam so hoch wie möglich zu kommen.

Die Spieler haben die Aufgabe, geometrische Formen zu bilden, ohne dass sie etwas sehen können.

Bei diesen kleinen Spielen treten zwei Gruppen gegeneinander an. Ziel ist es, dass sich die Gruppenmitglieder so schnell wie möglich in der richtigen Reihenfolge aufstellen.

Eingekesselt durch rotierende Springseile, ist die Aufgabe der Gruppe gemeinsam zu entkommen.

Ein Spiel, bei dem es auf Strategie ankommt.

Der Boden darf nicht berührt werden beim erreichen des rettenden Boots.

Gesucht werden Wörter, die sich aus den vorgegebenen Buchstaben bilden lassen.

Die Aufgabe der Gruppe ist, eine Person aus ihren eigenen Reihen zu befördern.

Dabei müssen sie aber Hindernisse überqueren, die der zu transportierende nicht berühren darf.

Eine Gruppenakrobatik, bei der jeder einzelne gefragt ist.

Hier werden physikalische Gesetze unter Beweis gestellt. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können.

Ein Spiel, das einfacher scheint als es ist und bei dem man als Gruppe zusammenarbeiten und ein gemeinsames Ziel erreichen muss.

Eine simple Spielidee mit großer Wirkung.

Jeder ist gefragt, die gemeinsame Aufgabe, den Ball in der Luft zu behalten, zu erfüllen.

Toto ist ein beliebtes Lagerspiel das perfekt zum Abendprogramm passt. Egal ob im Haus oder draussen, bei diesem Spiel werden alle miteinbezogen und können ihre Fähigkeiten in der Gruppe oder alleine unter Beweis stellen.

Zwei einfache Teamgames für Kleingruppen zur Verbesserung ihrer Kommunikation und Koordination

Gelingt es den Gruppen ein Ei mit nur begrenzt zur Verfügung stehenden Materialien so zu präparieren, dass es einen Sturz aus 2 Metern Höhe aushält?

 

Wie gut kennt ihr die Personen der Bibel und in welchen Umständen und Situationen sie gelebt haben? Findet dies hier auf eine spielerische Art und Weise heraus.

Hier findest du eine dynamische Händeklatsch-Übung, welche Kooperation verlangt und das Gruppengefühl stärkt.

Lasst euch von den vielen Spielregeln nicht erschrecken! Dies ist ein witziges, actionreiches Geländespiel, bei dem sich zwei Bauunternehmen erbittert konkurrieren.

Bei diesem Kooperationsspiel kommt es weniger auf eine Wertung an. Vielmehr wird das Gruppengefühl gestärkt, da es gilt als Mannschaft zu harmonieren. Einzelkämpfer kommen hier nicht weit.

Nach diesem lustigen Mannschaftsspiel bist du garantiert "tierisch" gut drauf!

Die Vielfalt an verschiedenen Spielen mit einem Fallschirm ist ernorm und kann eine größere Anzahl an Kindern oder Erwachsenen auf einmal begeistern. Hier findest Du allerlei Ideen zu unterschiedlichen Figuren und Bewegungsabläufen. Neben Koordination und Kooperation kommt der Spaß bei diesem Gruppenspiel ganz bestimmt nicht zu kurz.

Eine christuszentrierte, erlebnispädagogische Gruppenaufgabe zu einem der "Ich bin"-Worte Jesu (Joh 15,5).

Christuszentrierte Erlebnispädagogik zum Thema "Ich bin das Licht" (Joh 8,12).