Icebracker-games

Das ist ein lustiges Fangenspiel.
Es werden mind. 15 Personen gebraucht.

Ein kurzes Spiel, um sich kennenzulernen.

 

- Wettkampfspiel als Fest durchgeführt um sich kennenzulernen

- und als Abschluss gibt es ein Fesstessen!

 

- Spiele vorstellen - spielen

- Am Schluss der Spielperiode ein ganzes Turnier durchführen

WER WIRD SPIELKÖNIG?

Durch drei verschiedene Outdoor-Spiele stärken und Schwächen erkennen und sich ergänzen.

Mit der ganzen Gruppe Militärblache zu drehen ohne den Boden zu berühren.

Eine Dose Kaffebohne wird pantomimisch als anderer Gegenstand vorgezeigt. Andere Teilnehmer müssen den Gegenstand erraten.

Als Team zusammenwachsen, Durchhaltevermögen beweisen, Hindernisse gemeinsam überwinden.

Eine aufgezeichnete Situation darstellen.

Spielerisch einander kennen lernen und miteinander vertraut werden.

Ein lustiger Eisbrecher um Namen zu lernen.

Bei diesem Spiel lernt man die Teilnehmer von innen nach außen kennen.

Dieses Spiel ermöglicht es einen, die anderen auf eine vielschichtige, tiefgehende Art und Weise kennen zu lernen.

Die Teilnehmer bekommen darüber hinaus die Möglichkeit, sich selber zu reflektieren.

Das Ziel des Spieles ist nicht, die Namen von jedem einzelnen zu lernen.

Es wird eine einfache Aufgabe gestellt, die Spieler sind zunächst als Gruppe gefordert.

Dann ist der einzelne gefragt, wobei Fehler ausdrücklich gelobt werden.

Jeder malt sich ein Wappen, womit er sich anschließend vorstellen soll.

Eines von vier Symbolen passt nicht zu der Person und muss erraten werden.

Wer versteht schon was von Geografie?

Wo liegt die Stadt...?

Wo liegt das Land...?

In diesem Spiel soll ein Gefühl für den Herkunftsort der anderen in der Gruppe entwickelt werden. Es bietet sich also nur an, wenn die Teilnehmer aus verschiedenen Orten kommen.

Das macht man nicht!

Warst du schon mal in einer Situation, in der du gern nach etwas gefragt hättest, es aber gar nicht erst versucht hattest? Denn: So etwas macht man nicht. Nach so etwas fragt man nicht. Und: Es wird ja eh nichts.

Hier kommt das „Zurückweisungs-Spiel“ – proaktives Suchen nach einer Möglichkeit, zurückgewiesen zu werden. Das Spiel kommt ursprünglich aus den USA und hat dort viele Anhänger gefunden. Wer einmal pro Tag zurückgewiesen wird, hat an diesem Tag gewonnen. Rejection Game zielt auf ungewohnte Situationen ab: Nach etwas fragen, was man gern haben will oder wirklich braucht, aber normalerweise nicht erfragt. Dreht man die Einstellung zu diesen Situationen um, wird aus unangenehmen Umständen eine Spielaufgabe.

Dieser Artikel beschreibt ein kurzes Spiel, welches keine Vorbereitung benötigt und überall draussen gespielt werden kann.

Neue Kinder und Insider, Schüchterne und Laute, Beliebte und Aussenseiter: wer gehört alles zu deiner Gruppe? Gehören sie alle wirklich dazu? Wie wir Gemeinschaft und Integration fördern können.

Dies ist ein Reaktionsspiel, mit dessen Hilfe das Lernen von Namen in einer neuen Gruppe auf witzige Art und Weise gefördert wird. Es macht aber auch dann noch Spaß, wenn sich die Teilnehmer längst kennen.

Dies ist ein witziges Spiel zum Warmwerden. Praktische Nebenwirkung: die Gruppe lernt sich auf eine ganz neue Art und Weise kennen.

Ein aktives Kennenlernspiel

Ein hammermässiges Kennenlernspiel

Ein Volltreffer

Ein amüsantes Kennenlernspiel

ein verwirrendes Kennenlernspiel

Ein verrücktes Kennenlernspiel, bei dem der rechte Nachbar jeweils mit dem Namen angesprochen wird und nach einer bestimmten Schuhgrösse gefragt wird. Dabei wird die Schuhgrösse immer grösser ;-)

Ein gemütliches Kennenlernspiel

Ein witziges Kennenlernspiel

Ein lustiges Kennenlernspiel

Wie gut kennst du deine Mitspieler wirklich? Bei diesem kniffligen Spiel werden Schwindeleien aufgedeckt.

Bei diesem Spiel hat jeder die Möglichkeit einmal in die Rolle eines Reporters zu schlüpfen.

Wer hat den Namen seines Duellpartners als Erster parat? Ein sehr witziges Spiel, das die Reaktionsfähigkeit fördert.

In diesem Spiel geht es darum, so schnell wie möglich Unterschriften zu den vorgegebenen Kategorien zu sammeln.

Eine lustige Art und Weise, sich besser kennenzulernen.

Ein cooles Kennenlernspiel, bei dem man nicht nur stillzusitzen oder stillzustehen hat.

Kann deine Gruppe die Zugehörigkeit der anderen Mitspieler zuordnen, ohne selbst identifiziert zu werden?

Kannst Du anhand einer Schrift deren Autor bestimmen oder von einer einfachen Zeichnung auf dessen Künstler schließen?

Finde es heraus mit diesem Spiel!

Für dieses Kennenlernspiel brauchst Du nicht viel mehr als ein scharfes Auge und ein gutes Gedächtnis!

Welche "Visitenkarte" gehört zu wem?

Ein Spiel, um sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Dies ist ein Spiel zum Namenlernen, das gleichzeitig aber auch Geschwindigkeit erfordert. Macht auch dann noch Spaß, wenn man die Namen der Gruppe längst kennt.

Ein Kennenlernspiel, das die erste Kommunikation auf lustige und herausfordernde Art und Weise fördert.

Ein schönes Kennenlernspiel, das über die ersten Berührungsängst hinweg hilft.

Wer ist schneller als sein Name?

Ein lustiges Kennenlernspiel, um das Eis langsam zum schmelzen zu bringen!