1. Hilfe & Unfälle

Kindern altersgerecht Jungschartechnik vermitteln ist das Ziel der Technik-Sternli. Stafetten eignen sich ideal, um alle Technikbereiche regelmässig aufzufrischen.

Einfach vier Dokumente in Englisch und Bulgarisch, die Ihnen beim Unterrichten von Erste-Hilfe-Themen helfen können.

 

Ein Unfall ist passiert - was tun?  

- Den Kopf nicht verlieren

- Sofortmassnahmen treffen und anordnen

- Informieren

Die Teilnehmer lernen zu helfen und sich helfen zu lassen.

 

Mit den Kindern ein Notpäckli basteln, mit dem sie für alle Situationen gewappnet sind (1.Hilfe, Feuer, Nägel, Schnur, …).

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Forum Heft-Artikel. 

Samaritergeschichte viele Postenvorschläge für drei verschiedene Altersgruppen rund ums Thema Helfen

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Forum Heft-Artikel.

Dieser Artikel beschreibt das Vorgehen bei einem Notfall anhand des ABCD-Schemas.

Hier findest du eine Anleitung, wie du mit einem Dreieckstuch einen Kopfdeckverband erstellst.

In unwegsamem Gelände kann es sein, dass man verletzte Personen nicht mit dem Auto transportieren kann. Mit drei Rucksäcken kann eine Trage gebaut werden, um Verletzte einfach zu transportieren. Zum Transport werden 6 Personen benötigt. Das Gewicht wird auf alle Personen verteilt, wodurch man länger tragen kann.

Weisst du was man alles mit dem Dreiecktuch machen kann? Nein, dann erfährst du es hier. Von Verband über Transportmöglichkeiten bis zum tollen Halsband ist alles beschrieben.

Natürlich kann auch ein viereckiges Tuch so gefaltet werden, dass es ein Dreieckstuch wird.

Eine Lagerapotheke ist Pflicht in jedem Camp. Hier wird erklärt was alles in eine solche Apotheke hineingehört.

Dieser Artikel beschreibt was ein Krankenzimmer in einem Camp alles beinhalten sollte und was alles beachtet werden muss.

Wenn Sekunden über Leben, Tod oder bleibende Schäden eines Verunfallten entscheiden, gilt es richtig zu handeln und schnell die lebensrettenden Sofortmassnahmen zu treffen. Nothilfe und Erste Hilfe zu leisten ist eine selbstverständliche Pflicht gegenüber allen Mitmenschen.