Zeitung herstellen

Gespeichert von Irmgard am Mi., 18.03.2015 - 15:49

 

Die Teenies erstellen ihre eigne Zeitung. Die Zeitung soll ihr Sprachrohr sein, das (möglichst) unzensiert an die Öffentlichkeit kommt. 

Die Zeitung kann für die Jungschar, den Teenietreff oder für das Lager hergestellt werden.

Dauer /Zeitraum:Drei bis sechs Teenie-Anlässe

Geeignet für:Gruppengrösse spielt keine Rolle; einzig für die einzelnen Rubriken sollten nicht mehr als vier Teenies mitarbeiten.

Hilfsmittel:Karikaturen zum Ausschneiden in den sechs Ordnern „Druckfertige graphische Vorlagen“, Evang. Werbedienst, Zürich

Benötigtes Material:Fotos, Karikaturen, Texte, Computer, Fotokopierer, Schneidemaschine, Bostitch, div. Büromaterial

Kosten:Kosten für Kopien, Fotos etc.

Ausführung des Projektes:

  • Aufteilung der Zeitung in verschiedene Ressorts
  • Teenies werden auf die Ressorts verteilt
  • Weitere Aufgaben: Chefredaktor, Lay-out, Zeichner, Grafiker, Computer-Spezialisten, Drucker/Kopierer

Wichtige Bemerkungen:Dieses Projekt braucht sehr viel Ausdauer und Motivation durch die Leiter. Evtl. muss parallel ein anderes Programm angeboten werden für Teenies, die keine Freude am Schreiben, Interviewen etc. haben.

Quellennachweis

Inhalt: Arbeitsgruppe Teenie, Margrit Hugentobler und Thomas Alder

copyright: BESJ Fällanden www.besj.ch

Bild: Forum Kind www.forum-kind.ch

Artikel verfügbar in: