Petrusbrief - Stille Zeit

Gespeichert von Irmgard am Mi., 13.07.2016 - 14:27

 

Grundkurs 1 - 4 von Peter Blaser, Anleitung für 8 Tage Stille Zeit mit Texten aus dem Petrusbrief

Einleitung zum Stille-Zeit-Heft im Grundkurs

Bitte nicht lesen, wenn du von dieser Lektüre keinen Profit haben willst!  

Es ist interessant, ein wenig im Wort Gottes zu lesen. Vielleicht werden dir verschiedene Zusammenhänge bewusst. Eventuell bekommst du Freude am Wort Gottes und du merkst, dass sein Wort heute noch aktuell ist.

Gottes Wort will Veränderung schaffen, es ist wie Dynamit. Eine gewaltige Kraft ist in ihm. Die Frage ist nur, ob du auf den Zündfunken ansprichst. Darf das lebendige Wort des Schöpfers dich umgestalten? Lässt du dich von diesem ewigen Wort in Frage stellen? Werden deine neuen Erkenntnisse in der Praxis Auswirkungen haben?  

Soll sein Wort dich verändern, dann öffne ihm dein Herz und sei ehrlich dir und Gott gegenüber. Bekenne ihm deine Unfähigkeit, deinen Unglauben und deine Schwachheit und lass die neuen Erkenntnisse nicht nur Kopfwissen werden. Bewege sie im Gebet und in deinem Herzen - und Gott wird dich zu einem Petrus machen, zu einem von Gott anerkanntem ihn ehrenden und gottesfürchtigen Mitarbeiter.  

Viel Gewinn für Deine Arbeit im Reich Gottes wünscht dir                  Peter Blaser

Teil 1

Petrus-Lied von Edith Lange, Walter Gleichmann, Manfred Siebald, Melodie: Ralph Carmichel

Wer war Simon Petrus?

Versuch einer Chronologie

Der 1. Petrusbrief

Samstag, 1. Lagertag

Teil 2

Sonntag, 2. Lagertag

Montag, 3. Lagertag

Dienstag, 4. Lagertag

Mittwoch, 5. Lagertag

Donnerstag, 6. Lagertag

Freitag, 7. Lagertag

Samstag, 8. Lagertag / Litaturliste

Quellennachweis:

Inhalt und Bild: Peter Blaser, BESJ

copyright: https://www.besj.ch

Artikel verfügbar in: