Blindenpfad

Gespeichert von CarolES am Mo., 27.01.2014 - 14:10

Die Welt mal ohne Augenlicht zu durchschreiten, ist eine Herausforderung für die, die es nicht gewohnt sind. Hierbei gibt es einiges zu entdecken. Für die Teilnehmer kann das ein richtiges Abenteuer werden.

Rahmenbedingungen

Gruppengröße: 5-20 Personen

Alter: ab 8

Dauer: 30-45 Minuten

Ort: Wald, draußen (einigermaßen abwechslungsreiche Gegend)

Benötigtes Material

  • Seil/-e (für eine Strecke von 50-100m)
  • Augenbinden

Idee

In einem abwechslungsreichen Landabschnitt wird ein Seil auf Schulterhöhe der Teilnemer gespannt.

Das Seil kann über kleine Gruben, Hindernisse, steinige oder sandige Flächen etc. gehen.

Den Teilnehmern werden die Augen verbunden. Nacheinander, mit einem ausreichend Abstand, werden sie an das Seil geführt, welchem sie bis zum Ende folgen müssen.

Knotenpunkte

An einigen Stellen am Seil können Knoten eingefügt werden, um den Teilnehmer auf eine Besonderheit aufmerksam zu machen. Hier können sie zum Beispiel etwas besonderes ertasten oder es gibt eine besondere Schwierigkeit zu überwinden.

Hinweis

Interessanter wird es, wenn die Teilnehmer vorher den Weg nicht sehen.

Bildnachweis

Titelbild: CarolES

Artikel verfügbar in: