Account anlegen

Tipps für die Durchführung von Jungschar-Nachmittagen

Zuletzt bearbeitet am 25. Februar 2012

Allgemeine, kurze Tipps, mit denen du deine Nachmittage noch besser gestalten kannst. Entstanden aus der Praxis für die Praxis.


Planung

  • Frühe, gründliche Vorbereitung = weniger Stress. Auch die Kids merken, ob das Programm solide vorbereitet oder in letzter Sekunde zusammengeschustert wurde.
  • Unsichere Programmpunkte müssen vorher ausprobiert werden. Nur so wird sichergestellt, dass alles reibungslos (Bastelarbeiten, ...) und sicher abläuft.
  • Jeder Anlass sollte mindestens einen Höhepunkt enthalten ... aus der Sicht der Kinder!
  • Willst du etwas erreichen ... brauchst du ein konkretes Ziel. Erst Ziel setzen, dann Planen. Zu guter letzt musst du dann noch überprüfen, ob du das Ziel so erreichen kannst und ob durch Veränderungen im Programm die Zielerreichung möglicherweise noch verbessert werden kann.
  • Termine frühzeitig grob planen. So können sich Leiter, Kids und deren Eltern darauf einstellen und die Termine entsprechend reservieren.

Durchführung

  • Rituale zu Anfang und zum Ende eines Nachmittages geben (insbesondere den jüngeren) Kids eine Orientierung und stärken den Zusammenhalt.
  • Die Führung einer Anwesenheitsliste hat praktische Vorteile. Nachfragen, wenn Kids mehrere Nachmittage hintereinander nicht kommen zeigt ihnen, dass sie dir wichtig sind. Und sich bei den anwesenden Kinder nach den nicht-anwesenden zu erkundigen zeigt ihnen, dass dir ihre Anwesenheit etwas bedeutet.
  • Spezielle Aufmerksamkeit sollte neuen Kindern gelten. Ein erster Schritt: Mitgebrachte und Mitbringer z.B. bei Spielen in die selbe Gruppe einteilen.
  • Zeitliche Freiräume ermöglichen Beziehungsaufbau und -pflege. Wäre doch schade, wenn die Kids nur kommen, das Programm konsumieren und dann einfach wieder gehen?

Allgemeines

  • Ein Leiter kann kein Vorbild sein - er ist eines. Im Positiven wie im Negativen. Pünktlichkeit und Wort halten sind nur zwei der entscheidenden Elemente.
  • Eine zusammenhängende/s Geschichte/Programm kann die Kids nochmals motivieren, auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.
  • Jedes Kind ist wichtig und wertvoll. Behandle du sie so und sorge auch dafür, dass die Kids untereinander das Gleiche tun.
  • Die Telefonnummer der Eltern sollte immer dabei sein. Für den Fall das einem Kind etwas zustösst müssen die Eltern schnell kontaktiert werden können.

Bildnachweis

Titelbild: © JMG  / pixelio.de


Die Autoren: bafrog, CuBa94, LukiLeu
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/tipps-fuer-die-durchfuehrung-von-jungschar-nachmittagen.html
Feedback