Account anlegen

Tierspuren

Zuletzt bearbeitet am 14. März 2014
Tierspuren

Manchmal ist man im Wald unterwegs und sieht eine Spur auf dem Boden. Doch von was für einem Tier stammt diese Spur eigentlich? Dieser Artikel gibt darüber Auskunft.


Arten von Spuren

Hört man Tierspuren, so denkt man oftmals direkt an Spuren wie sie auf dem Titelbild dieses Artikels zu sehen sind. Doch wenn man sich umschaut und die Augen öffnet, so sind noch viele andere Spuren zu erkennen. Auch Spuren wie Frassspuren, angebissene Nüsse (Mäuse), leergegessene Tannenzapfen, Kot und Tierbauten erzählen uns einiges über das Leben der Tiere. Anhand von diesen Spuren kann man erkennen was für Tiere an diesem Ort leben, wohin sie unterwegs waren, wie es ihnen ging und vieles mehr.


Die wichtigsten Spuren



Abdruck einer Tierspur

Tierspuren können auch mitgenommen werden! Um dies zu bewerkstelligen, muss nur ein Abdruck der Spur angefertigt werden. Dies ist mit einfachen Mitteln machbar und eignet sich auch gut für einen Jungscharnachmittag.


Benötigtes Material

  • Gips (und etwas um ihn anzurühren)
  • Karton (zuschneiden zu Streifen mit einer Höhe von 3-5 cm)

Anfertigen des Abdrucks

  1. 1

    Als erstes muss der Kartonstreifen um die Spur herum in den Boden gedrückt werden.

  2. 2

    Der Kartonstreifen ist so zu befestigen, dass er nicht verrutschen kann (z.B. mit Klebeband).

  3. 3

    Der Gips kann angerührt werden. Anschliessend kann der Gips in die Spur hineingegossen werden. Es ist darauf zu achten, dass der Gips nicht über den Kartonrand hinausschwappt.

  4. 4

    Sobald der Gips getrocknet ist, kann der Gibsabdruck vorsichtig vom Boden gelöst werden. Anschliessend kann der Kartonstreifen entfernt und der Abdruck gereinigt werden.


Bildnachweis

  • Titelbild: © berggeist007  / pixelio.de
  • Tierspuren: © Lukas Leuenberger / Jungschar Arth

Copyright © 2017 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/tierspuren.html
Feedback