Account anlegen

T-Shirt drucken

Zuletzt bearbeitet am 24. Juni 2015
T-Shirt drucken

 

Wie bedruckt man mit Teenies ein T-Shirt?

Hier ist die Anleitung: leicht gemacht!!


Grundidee / Ziel:
Jeder druckt/bemalt mit einfachen Hilfsmitteln sein eigenes T-Shirt. Das Sujet ist frei wählbar oder steht im Zusammenhang mit einem Thema (z.B. Selbstannahme: Aufschrift „Ich bin ein Original“) 

Dauer / Zeitraum:
Einmaliger Anlass / drei bis fünf Stunden (je nachdem, ob Sujet schon gewählt oder vorgezeichnet ist, die Zeit für eine Andacht noch zusätzlich einplanen!)

Geeignet für:
5-15 (max. 20) Teilnehmer ab ca. 12 Jahren

Benötigtes Material:

  • Pro Teilnehmer ein unifarbenes T-Shirt 
  • Deka Farben für Stoffmalerei 
  • Pinsel (dicke und dünne) 
  • Klarsichtfolie 
  • Wasserfeste Filzstifte 
  • Cutter 
  • Schreibmaterial 
  • Karton als Unterlage

Hilfsmittel:
Das T-Shirt drucken kann leicht ohne Hilfsmittel durchgeführt werden. Anleitungen zum T-Shirt-Drucken findet man in Bastelbüchern. (Der Siebdruck ist ein aufwändigeres Verfahren, der gewisse Vorkenntnisse, Vorübungen und v.a. zusätzliches Material erfordert (Gummilösung, Abdecksirup, Kunstseide, Holzrahmen.) Er ist für Serienanfertigungen geeignet. Weitere Angaben dazu findet man in Büchern, in denen Drucktechniken beschrieben werden.)

Kosten:
Je nach Preis der T-Shirts belaufen sich die Kosten auf Fr. 15.- bis 20.- pro Person (eine Farbe kostet ca. Fr. 5.-)

Ausführung des Projektes:
Je nachdem, ob das T-Shirt-Drucken unter einem bestimmten Thema steht, wird zuerst das Thema eingeführt oder die Andacht gehalten. Zum Thema Selbstannahme ist das Video „Wunderwerk Mensch“ sehr geeignet (Dauer 40 Min.) Es zeigt in eindrucksvollen Aufnahmen, wie der Mensch wunderbar geschaffen ist. Um das ganze Thema zu vertiefen, eignet sich Psalm 139. Das Lied „Vergiss es nie“ greift die ganze Thematik von der musikalischen Seite noch einmal auf. Während der Auseinandersetzung mit dem Thema, hat jeder Teilnehmer Zeit, sich zu überlegen, welches Sujet er drucken möchte. Danach fertigt sich jeder eine Skizze vom Motiv oder dem gewählten Schriftzug an. Das Ganze wird mit einem wasserfesten Filzstift auf eine Klebefolie übertragen. Auf einer Unterlage wird der Teil, welcher mit Farbe auf das T-Shirt übertragen werden soll, sorgfältig mit dem Cutter ausgeschnitten. Am besten befestigt man nun das T-Shirt mit Klebstreifen auf dem Tisch (gut spannen) und schiebt einen Karton oder Plastiksack zwischen die beiden Stoffteile. Nachdem die Klebefolie (das „Negativ“) an der gewünschten Stelle gut aufgeklebt worden ist, kann mit dem Malen begonnen werden. Selbstverständlich können verschiedene Farben verwendet werden. Wichtig ist, dass die Stofffarbe nicht zu dünn aufgetragen wird und dass man die eine Farbe genügend antrocknen lässt, bevor man mit einer zweiten in unmittelbarer Nähe weiterfährt (sonst Gefahr des Verlaufens). Sind alle aufgetragenen Farben getrocknet, kann die Klebefolie vorsichtig abgezogen werden. Damit die Stofffarben waschecht sind, müssen diese nach einer Trocknungszeit von 24 Stunden eingebügelt werden. Fertig ist das eigene T-Shirt!

Wichtige Bemerkungen:
Feine Linien und Schriftzüge malt man am besten von Hand mit einem dünnen Pinsel auf. Will man T-Shirts tatsächlich drucken, kommt mit Kindern am ehesten der Linoldruck in Frage. Mit speziellen Kerbmessern schneidet man Vertiefungen in die Linolplatte (sehr weich). Dabei ist zu beachten, dass die Vertiefungen bei anschliessendem Färben keine Farbe annehmen dürfen. Deshalb darf nicht das Sujet herausgeschnitten werden, sondern sein Negativ. Zudem wird das Motiv beim Drucken seitenverkehrt. Ist die Schnittarbeit geleistet, wird die Platte mit Hilfe einer Rolle mit Stofffarbe eingefärbt. Die Linolplatte wird nun gut auf das T-Shirt gepresst und wenn möglich durch eine spezielle Walze gelassen.

Anwendung:
Überall anwendbar, wo ein Tisch vorhanden ist. Gut geeignet in Hauslagern.  



Quellennachweis:

Inhalt: Arbeitsgruppe Teenie, Margrit Hugentobler und Regula Lehmann

copyright: BESJ Fällanden www.besj.ch

Bild: Juropa.net www.juropa.net


Artikel weiterempfehlen:
Die Autoren: Irmgard
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2018 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/t-shirt-drucken.html
Feedback