Account anlegen

Schotstek (Weberknoten)

Zuletzt bearbeitet am 11. Oktober 2014
Schotstek (Weberknoten)

Der Schotstek ist ein geeigneter Knoten, um ungleich dicke zu verbinden. Er ist verwandt mit dem Samariter und dem Palstek.


Allgemein

Der einfache Schotstek wird meist zum verbinden von unterschiedlich dicken Seilen verwendet. Er kann auch verwendet werden, um Seile mit Schlaufen zu verbinden, z.B. um eine Schnur oder ein Seil an eine Ösenschnur einer Militärblache zu befestigen.

Der doppelte Schotstek kommt dann zur Anwendung, wenn die Seile extrem unterschiedlich dick sind.

Bei beiden Versionen übernimmt das dickere Seil die "passive" Rolle, das heisst, dass das dicke Seil immer das sein sollte, das nur abgeknickt wird (in den Abbildungen immer von oben dargestellt).

Der Seilabschnitt muss hinter dem Knopf mindestens 10x den Seildurchmesser betragen. Der Seilabschnitt kann mit einem Überhandknoten oder einem Brezel gesichert werden.


Einfacher Schotstek

Der einfache Schotstek wird geknüpft wie ein Samariterknoten, nur dass das dünnere Seil eine Schlaufe bildet (anstatt dass es symmetrisch zurückgeführt wird wie beim Samariter). So wird die Festigkeit im Vergleich zum Samariter erheblich gesteigert.



Doppelter Schotstek

Der doppelte Schotstek wird gemacht wie der einfache, mit dem Unterschied, dass das dünnere Seil zwei Mal geschlauft wird. So kann vor allem bei sehr dünnen und glatten Seilen die Festigkeit gesteigert werden.



Videoanleitung


Alternative

Zur Verbindung zweier gleich oder ähnlich dicker Seile wird meist der Spierenstich eingesetzt.


Quellennachweis

  • Titelbild / Grafiken: Zur Verfügung gestellt durch die Jungschar Schinznach / Manuel Meier

Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/schotstek-weberknoten.html
Feedback