Account anlegen

Schneckenspiel

Zuletzt bearbeitet am 25. Februar 2017
Schneckenspiel

Ein kurzes Hosensackspiel, welches gut mit mehreren Teilnehmern gespielt werden kann.


Material

  • Kreide oder ähnliches zum einzeichnen des Spielfeldes

Spielablauf

Zu Beginn wird eine Schnecke auf den Boden gemalt. Bei diesem Spiel muss die Schneckenwindung in gleich grosse Felder eingeteilt werden. Diese Felder müssen so gross sein, dass ein Fuss dort bequem hineinpasst. Die Mitspieler wählen eine Reihenfolge aus, in der sie loshüpfen wollen. Der erste Spieler hüpft auf einem Bein bis in die Mitte. Schafft er das fehlerfrei, d. h. ohne auf eine Linie zu treten, dann markiert er irgendein Feld in der Schneckenwindung mit dem Anfangsbuchstaben seines Vornamens. Dieses Feld hat in den folgenden Runden zwei Bedeutungen. Die nächsten Spieler dürfen nicht mehr in das markierte Feld hüpfen, sie müssen darüber hinweghüpfen. Kommt ein Spieler ein zweites Mal an die Reihe, dann darf er auf seinem eigenen Feld eine kleine Erholungspause einlegen, d.h. hier kann er mit beiden Füssen auftreten. Die Anzahl dieser Erholungfelder nimmt natürlich mit jedem weiteren Spieler zu, dadurch wird das Hüpfen bis zur Mitte immer schwieriger. Ein Spieler, der auf eine Linie oder in ein markiertes Feld tritt, muss beim nächsten Mal dort weitermachen.


Quellennachweis


Die Autoren: LukiLeu
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/schneckenspiel.html
Feedback