Account anlegen

Regeln im Wasser

Zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013
Regeln im Wasser

Dieser Artikel enthält die Bade-, Fluss und Eisregeln der SLRG.

Wie man eine Wasseraktivität plant findest du hier.


Baderegeln

  1. 1

    Kinder nur begleitet ans Wasser lassen – kleine Kinder in Griffnähe beaufsichtigen!

  2. 2

    Nie alkoholisiert oder unter Drogen ins Wasser! Nie mit vollem oder ganz leerem Magen schwimmen.

  3. 3

    Nie überhitzt ins Wasser springen! – Der Körper braucht Anpassungszeit.

  4. 4

    Nicht in trübe oder unbekannte Gewässer springen! – Unbekanntes kann Gefahren bergen.

  5. 5

    Luftmatratzen und Schwimmhilfen gehören nicht ins tiefe Wasser! – Sie bieten keine Sicherheit.

  6. 6

    Lange Strecken nie alleine schwimmen! – Auch der besttrainierte Körper kann eine Schwäche erleiden.


Flussregeln

  1. 1

    Schlauchbootfahrer müssen mit einer Rettungsweste ausgerüstet sein!

  2. 2

    Die auf dem Boot angegebene Nutzlast darf nicht überschritten werden.

  3. 3

    Boote nicht zusammenbinden! – Sie sind nicht mehr manövrierfähig

  4. 4

    Unbekannte Flussabschnitte müssen vor der Fahrt zuerst erkundet werden!

  5. 5

    In freie Gewässer (Flüsse, Weiher und Seen) wagen sich nur gute und geübte Schwimmer.

  6. 6

    Unterkühlung kann zu Muskelkrampf führen. Je kälter das Wasser, umso kürzer der Aufenthalt im Wasser!


Eisregeln

  1. 1

    Eisflächen nur betreten, wenn sie von der Behörde freigegeben worden sind.

  2. 2

    Rettungsgeräte (Leitern, Stangen, Ringe, Bälle, Leinen usw.) sind keine Spielzeuge.

  3. 3

    Die Anweisungen der Ordnungsorgane und der Behörden sind strikte einzuhalten.

  4. 4

    Bei Rissbildung, verursacht durch Tauwettereinbruch, sind Massenansammlungen zu vermeiden.

  5. 5

    Selbstrettung bei Eiseinbruch! – Sofort Arme ausbreiten und versuchen in der gleichen Richtung auszusteigen, aus der man gekommen ist.

  6. 6

    Eiseinbruch! – Sofort weitere Helfer alarmieren und sich nur in Bauchlage und einem Rettungsgerät dem Eingebrochenen nähern.


Quellennachweis

Alle Regeln sind von der SLRG (Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft) herausgegeben worden.


Bildnachweis


Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/regeln-im-wasser.html
Feedback