Account anlegen

QR-Code-Schnitzeljagd

Zuletzt bearbeitet am 09. Januar 2014
QR-Code-Schnitzeljagd

Bei diesem Spiel geht es darum, einen QR-Code nach dem anderen zu finden, um schlussendlich am Zielort anzukommen. QR-Codes sind kleine Bildchen, die ein Smartphone mithilfe einer (meist kostenlosen) App lesen kann. Dahinter verbirgt sich meist eine Internetadresse oder aber ein kurzer Text.


Benötigtes Material

1 Smartphone pro Gruppe (3-6 Personen) mit installierter QR-Code-Lese-App (z.B. "Qr Barcode Scanner" für Android-Smartphones. Die passende App kann bei Apple- und Android-Geräten im App-Store/-Market mit den Stichworten "qr" und "code" schnell gefunden werden.

Ausgedruckte QR-Codes (siehe unten)


Spielablauf

Zu Beginn wird der Gruppe ein Hinweis auf den ersten QR-Code gegeben (z.B. "In der Nähe des Bahnhofskiosks"). Die Gruppe macht sich nun auf den Weg und sucht eben dort den Code. Hat sie ihn gefunden, wird dieser mit dem Smartphone gescannt und die Gruppe erhält durch den decodierten Code den Hinweis auf den nächsten Code. Zum Beispiel könnte der entschlüsselte Code auf "Fahrradständer vor der XY-Schule" lauten. Dort muss dann der nächste Code gefunden werden. Dies geht so lang, bis die Gruppe am Zielort ankommt.

Damit wirklich jede Gruppe den Weg selber findet (anstatt einfach den anderen Gruppen nachzulaufen) sollte für jede Gruppe eine eigene Route kreiert werden. Alternativ müssen sich die Gruppen zeitversetzt auf den Weg machen.


Wie erstelle ich einen QR-Code?

1. Auf www.qrcode-generator.de gehen.

2. Den betreffenden Text unter "Gib Deinen Text ein" eingeben.

3. Auf "QR Code erzeugen" klicken.

4. Rechtsklick auf den erzeugten Code und diesen entweder mit "Grafik speichern unter" als Bilddatei abspeichern, oder über Grafik kopieren in ein Word Dokument einfügen.

Die QR-Codes können nun ausgedruckt (evtl. vorher noch laminiert) werden.


Anmerkungen

  • Überlege dir ein System um die vielen Codes nicht durcheinander zu bringen. Es ist immer ärgerlich wenn der falsche Code am falschen Ort hängt oder du beim aufhängen jedes Codes zig andere durchscannen musst, um den richtigen zu finden.
  • Achte darauf, dass du deine Texte kurz hältst. Diese sollten inkl. Leerzeichen nicht länger als 50 Zeichen sein. Je mehr Text du in eine QR-Code packst, umso schlechter kann er vom Smartphone erfasst werden.
  • Die Lesbarkeit kannst du weithin dadurch verbessern, indem du darauf achtest, die QR-Codes auf einem möglichst einfarbigen Hintergrund zu platzieren. Dadurch werden "optische Störungen" weitestgehend verhindert.

Die Autoren: bafrog, Fuchs45, LukiLeu
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/qr-code-schnitzeljagd.html
Feedback