Account anlegen

Pfeilbogen

Zuletzt bearbeitet am 07. Februar 2013
Pfeilbogen

Einen Pfeilbogen einfach mit den Kindern selbermachen.


Allgemeines& Material

  • Alter: 9-12 Jahre
  • Zeitaufwand1-2 Programme
  • Kosten:Fr. 10.-

für 1 Pfeilbogen

  • 3m Eschenholzlatte (5mm dick, 30mm breit)
  • 30m Hanfschnur
  • wenig Weissleim
  • 2m Drachenschnur für Sehne
  • Laubsägeli oder Sackmesser
  • Schleifpapier,
  • Feuerzeug
  • Bleistift
  • Massstab und Mete
  • Verzierungsmaterialien nach Bedarf (Filzstifte, Federn, Fell, Lötkolben bzw. Brennkolben) 


Arbeitsschritte

Die Latte in 4 Stücke sägen: 1200 / 900 / 700 / 200mm. Die Enden der 3 längeren Leisten gemäss Skizze (1) zuspitzen. Das kann mit dem Laubsägeli oder dem Sackmesser gemacht werden. Mit dem Sägeli ist man schneller und es wird schöner. Alle gesagten Teile werden  geschliffen.



Nun werden alle vier Leisten eingemittet und übereinander gelegt. In der Mitte (Haltegriff) werden sie auf einer Länge von 100mm verleimt. (2)

Der mittlere Teil (Haltegriff) wird mit einem Parallelbund umwickelt. Damit der Bund gut hält, wird am Rande die Schnur leicht auf das Holz aufgeleimt.



Die Enden der 700er und 900er Latte werden nun mit einem Parallelbund fixiert, ca. 15-20 Umwindungen. Achtung, hier keinen Leim verwenden, damit die Latten bei der Dehnung durch den Bund rutschen können.

An den Enden der 1200er Latte je eine Kerbe für die Sehne einsagen. (3) 



Bogen mit Sehne bespannen. Drachenschnur an den Enden mit dem Feuerzeug verschmelzen. (4)



Verzierung:

Der Bogen kann nach Belieben mit Farbe, Federn oder Fell verziert werden. Man kann auch mit einem Brennkolben Muster einbrennen.

Pfeile:

Mit den Kindern können aus geraden Haselruten Pfeile erstellt werden. Diese fliegen jedoch nie so gut wie gekaufte. Es ist daher sinnvoll, bei einem Wettschiessen ein paar gekaufte Pfeile bereit zu halten.


Programmverknüpfung

Für das Bauen des Pfeilbogen braucht man ca. 4h. Nebst dem üblichen  „handwerklichem Geschick“ wird der Parallelbund gebraucht. Es wäre daher sinnvoll, wenn dieser Knoten bereits vorher geübt würde, vielleicht ein Progi zuvor. Damit der Pfeilbogen auch eingesetzt werden kann, sollte das nächste Progi darauf abgestützt sein. Wer nicht einen Krieg spielen will oder gleich einen Bären erledigt, der kann den Pfeilbogen in einem Geschicklichkeitsparcour einsetzen.

Muss der Pfeilbogen an einem Nachmittag fertig gebaut sein, dann empfiehlt es sich, die Latten bereits auf die entsprechenden Längen zu sägen und sie evtl. gemäss Skizze zuzuspitzen.


Achtung

Bevor die Kinder mit dem Bogen Schiessübungen machen, müsst ihr sie auf die Gefahren und Sicherheitsbestimmungen aufmerksam machen.

Anmerkung: Es ist unklar, ob der Bogen wie in (4) oder besser gegen die kurzen Stücke gespannt werden soll. In beiden Fällen kann der Bogen bei zu grosser Spannung brechen.


Bildnachweis

Titelbild: Clipart mit freundlicher Genehmigung des Verlages buch+musik ejw-service gmbh, Stuttgart - www.ejw-buch.de aus: Jungscharleiter Grafik-CD
plus
; Zweite überarbeitete Auflage 2002 © buch+musik ejw-service gmbh,
Stuttgart

Bilder (Arbeitsschritte): Juropaarchiv, www.juropa.net

 

 

 

 

 

 

 


Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2017 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/pfeilbogen.html
Feedback