Account anlegen

Pfeilbogen aus alten Bettlatten

Zuletzt bearbeitet am 10. März 2016
Pfeilbogen aus alten Bettlatten

In diesem Artikel wird beschrieben, wie man aus alten Bettlatten einen einfachen Pfeilbogen bauen kann.


Material

  • 2 alte Bettlättli (aus Holz)
  • 2 Stücke von einem Hartholzlättli
  • Reep-Schnur bzw. Drachenschnur (Bastelladen, Outdoorladen,…)
  • Holzleim

Werkzeuge:

  • Säge
  • Feile, Hobel oder Winkelschleifer mit Fächerscheibe
  • Meter
  • 2 Schraubzwingen
  • Bleistift

Kosten: 0 bis 10.- (CHF)

Dauer für Arbeit: 1h bis 4h (je nach Bearbeitung)


Arbeitsvorgang

  1. 1

    Als erstes wird die Länge des zukünftigen Bogens bestimmt. Sie sollte die Körpergrösse des Erbauers nicht übersteigen.

  2. 2

    Dieses Mass wir nun halbiert und dieser Wert je auf den beiden Bettlättli eingezeichnet. Anhand der Handgrösse des Bogenbauers wir nun auch die Griffgrösse festgelegt, welche auch halbiert und ebenfalls vom vorherigen Endmass her rückwärts auf je ein Bettlättli eingezeichnet wird. Achtung: der eingezeichnete Bereich des Handgriffs wird im nächsten Schritt nicht angeschliffen!

  3. 3

    Nun werden die Bettlättli auf der Seite, welche später zur Sehne hin liegt, so herunter geschliffen, dass sich die Dicke zur Spitze hin verjüngt. Dies gewährleistet, dass sich die Wurfarme unter Belastung gleichmässig biegen.

  4. 4

    Das Schleifen der Bettlättli braucht viel Ausdauer, ev. kann man bei kleineren Kindern schon etwas Vorarbeit mit dem Hobel oder einer Schleifmaschine machen.

  5. 5

    Weiter werden zwei Stücke vom Hartholzlättli in der Länge des Handgriffs abgesägt. Dann die Wurfarme stirnseitig aneinandergelegt, oben unten je mit einem Stück Hartholz verleimt und das ganze mit Schraubzwingen befestigt. Ist der Leim getrocknet, kann der Griff auf eine Form gefeilt werden, welche angenehm in die Hand passt.

  6. 6

    Mit dem Einsägen von je zwei Kerben oben und unten an den Wurfarmen für die Sehnen ist der Bau abgeschlossen.

  7. 7

    Als letztes wird die Reep- bzw. Drachenschnur abgelängt, so dass die Standhöhe (Abstand Sehne zu Griff) ca. 10cm beträgt, an den Enden je eine Lasche geknüpft und am Bogen eingehängt.


Varianten

  • Das Griffstück kann mit Leder verkleidet werden, dies gibt dem Bogen ein edleres Aussehen

Bilder


Quellennachweis

  • Titelbild: Andi Flückiger
  • Fotos: Andi Flückiger

Die Autoren: AndiFl, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/pfeilbogen-aus-alten-bettlatten.html
Feedback