Account anlegen

One-Hand-On-The-Floor-Fussball

Zuletzt bearbeitet am 25. Juni 2018
One-Hand-On-The-Floor-Fussball

Fussball mit einer speziellen Regel für Gruppen mit Kindern unterschiedlichen Alters spielbar machen.


Spielablauf

Wie beim «richtigen» Fussball gibt es zwei Mannschaften, die versuchen den Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Die Regeln des normalen Fussballs, die bestimmt alle ungefähr kennen, gelten auch hier.

Weil normale Fussball-Spiele nicht besonders abwechslungsreich sind, muss beim «One-Hand-On-The-Floor-Fussball», wie es der Name beschreibt, immer eine Hand den Boden berühren. Die Hand darf unter keinen Umständen vom Boden genommen werden, egal was passiert. Wie man sich vorstellen kann, sieht das Spiel für Aussenstehende ziemlich amüsant aus. Es ist auch nicht besonders leicht den Ball zu kontrollieren, da man sich in gebückter Haltung oder gar auf allen Vieren nicht sonderlich schnell bewegen kann.

«One-Hand-On-The-Floor-Fussball» macht mit den Situationen die aus dieser unnatürlichen Haltung entstehen sehr viel Spass, vor allem auch für diejenigen, die zuschauen dürfen.


Gruppen/ Leiter

2 gegnerische Teams und ein oder zwei Schiedsrichter.


Material

  • 1 Fussball
  • 2 Tore
  • 1 Pfeife für Schiedsrichter
  • Bändel o.ä. um Gruppen zu bezeichnen

Quellennachweis


Artikel weiterempfehlen:
Die Autoren: brsmover
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2018 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/one-hand-on-the-floor-fussball.html
Feedback