Account anlegen

Militärblache

Zuletzt bearbeitet am 12. Oktober 2014
Militärblache

Militärblachen (Zelttuch, Ausschusszelt) sind Tarnblachen des schweizer Militärs. In der Jungschararbeit werden sie meist im Biwak- oder Sarasanibau eingesetzt.


Eigenschaften

Die fast quadratischen Blachen haben eine Seitenlänge von 165cm x 163cm und wiegen 1,25kg. Es gibt zwei Generationen von Militärblachen, Zelt01 und Zelt64, die jeweils nach ihrem Jahrgang (1901 bzw. 1964) benannt sind.

Sie sind aus zwei Stoffstücken genäht, deshalb muss man beim Zeltbau auf den Verlauf der Mittelnaht achten. An jeder Ecke befindet sich eine Öse. Zwischen den Ösen befinden sich je 8 Knöpfe und Knopflöcher. Blachen sind auf der Aussenseite imprägniert.

Die Zeltblache64 ist leicht an dem sogenannten "vierfrucht"- Tarnmuster (einseitig) zu erkennen, welches sich mit roten, grünen, schwarzen und weissen Musterungen auf beigem/braunen Grund befindet.


Anwendungen

Militärblachen sind sehr vielseitig, da sie beliebig zusammengeknüpft werden können. Nebst Vorzelten für Giebelzelte und Sarasani-Gruppenzelten sind in Jungscharlagern vor allem diese Biwakformen verbreitet:


Pflege / Unterhalt

Da Militärblachen imprägniert sind, sollten sie wenn möglich nur trocken abgebürstet werden. Bei Bedarf kann auch Wasser verwendet werden, jedoch sollten niemals Reinigungsmittel zum Einsatz kommen, da dies der Imprägnierung sehr stark schadet. Militärblachen sollten trocken und gereinigt gelagert werden.


Ausschussblachen

Es gibt Blachen, die aufgrund Ihres Zustandes, als Ausschussblachen behandelt werden.

Kriterien die eine gute Blache zur Ausschussblache machen sind:

  • die Imprägnierung ist nicht mehr genügend
  • Löcher in der Blachen
  • Mehrere defekte Ösen oder Knöpfe die nicht mehr ordentlich geflickt werden können.
  • Mehrere geflickte Stellen in oder an der Blache

Bis ca 2008 waren alle Ausschussblachen von J+S an den Ecken Gelb markiert. Nun hat J+S ihr Blachensystem geändert. Die Zeltblache64 ist die moderne Blache die für den Biwakbau verwendet werden sollte, man erkennt sie an der einseitigen Tarnmusterung.

Die Zeltblache01 wird auschliesslich als Ausschussblache geliefert und ist nicht mehr gelb markiert.


Anschaffung

Militärblachen kann man relativ billig als gebrauchtes Material des schweizer Militärs kaufen. Beispielsweise in einer der 7 Verkaufsstellen des Army Liq Shops können Militärblachen (oft auch als Zelttuch oder Ausschusszelt bezeichnet) für 10-15CHF gekauft werden. Dabei kann die Qualität der Blachen jedoch stark variieren.

Eine Andere Erwerbsmöglichkeit sind Auktionsplattformen wie ricardo.ch wo man die Blachen i.d.R. unter dem Suchbegriff "Ausschusszelt" findet.

Wenn man ein Jungscharlager mit Unterstützung von Jugend & Sport (nur in der Schweiz möglich) durchführt, können Militärblachen für das Lager preisgünstig bezogen werden.


Bildnachweis


Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2017 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/militaerblache.html
Feedback