Account anlegen

Lebensraum Wald erkunden 2

Zuletzt bearbeitet am 20. April 2016
Lebensraum Wald erkunden 2

 

Wir haben uns nun auf spielerische Weise mit dem Waldboden bekannt gemacht. Haben wir jedoch auch wirklich bemerkt, was es da so alles auf dem Boden hat?


Um dies herauszufinden, stellt jedes Gruppenmitglied zuerst eine möglichst vollständige Übersicht von Dingen zusammen, die auf dem Waldboden vorkommen. Die Sammlungen werden gemeinsam angeschaut.  

Anschliessend darf jedes Gruppenmitglied einem anderen etwas aus seiner Sammlung auf den Rücken hängen, ohne dass diese Person natürlich mitbekommt, was es ist. Dazu braucht's eine Wäscheklammer und durchsichtige Plastikbeutel. Durch gezielte Fragen bei den anderen Gruppenmitgliedern soll nun herausgefunden werden, welcher Gegenstand auf dem Rücken befestigt ist. Also nicht einfach fragen: "Bin ich ein Blatt?" oder "Bin ich ein verfaultes Holzstück?" sondern z.B. "Halte ich mich immer am Boden auf?" oder "Werde ich von Tieren gefressen?" Auf diese Weise erfährt man einiges über all diese Dinge ohne dass man sich bewusst war, wie viel Wissen irgendwo in einem schlummert.

Wer den Gegenstand richtig erraten hat, darf die Wäscheklammer lösen und das "Ding" betrachten. Dabei überlegt sich jedes Gruppenmitglied, was es über seinen Gegenstand eigentlich alles weiss. In einer gemeinsamen Runde am Schluss des Spiels erzählen alle etwas über ihren Gegenstand. Es kann dies etwas sein, das aus der genauen Betrachtung des Gegenstandes herrührt, oder etwas, das sie durch die Fragen im Verlauf des Spiels in Erfahrung gebracht haben. Falls jemand nichts weiss, kann auch die ganze Gruppe helfen.

In dieser Austauschrunde geht es darum, Meinungen, Ansichten, Wissen oder Fragen über die jeweiligen Waldboden-Gegenstände zusammenzutragen.  

Hinweis 

Die Gruppenleiterin/der Gruppenleiter soll sich unbemerkt die verschiedenen Aussagen über die Gegenstände merken. Im weiteren Verlauf des Tages kann dieses Wissen in einem Spiel überraschend wieder eingebaut werden. (Siehe Spiel: "Eulen und Krähen" im Spielblock III).



Quellenachweis:

Inhalt: Klemens Niederberger unter Mitarbeit von CH WALDWOCHEN in den Schweiz. Kinder- und Jugendverbänden, 1990?

Patronat: 
•  Bundesrat Flavio Cotti, EDI
•  Forstdirektorenkonferenz (FDK)
•  Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK)

Trägerschaft: 
•  Schweiz. Zentrum f. Umwelterziehung  (SZU)
•  World Wildlife Fund (WWF)
•  Schweiz. Bund f. Naturschutz (SBN)
•  Bundesamt f. Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL)
•  Eid. Forschungsanstalt f. Wald, Schnee u. Landschaft (WSL)
•  Forstwirtschaftliche Zentralstelle (FZ)
•  Verband Schweiz. Förster (VSF/ASF)
•  Schweiz. Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV)
•  Dachverband Lehrer und Lehrerinnen Schweiz (LCH)
•  Forum schweiz. Elternorganisationen (FSEO)

copyright: CH Waldwochen, Zofingen

Fotos:  Klemens Niederberger, Peter Frey, Philippe Pomont und andere


Die Autoren: Irmgard
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/lebensraum-wald-erkunden-2.html
Feedback