Account anlegen

Kresseigel, Wuschelkopf und Co.

Zuletzt bearbeitet am 01. Februar 2016
Kresseigel, Wuschelkopf und Co.

 

Hier findet ihr eine einfache Variante, einen Wuschelkopf oder Kresseigel herzustellen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Forum Heft-Artikel.


Kresseigel, Wuschelkopf

Im diesem Artikel findet ihr eine einfache Variante, einen Wuschelkopf oder Kresseigel herzustellen.

Zum Thema säen, Pflanzen oder auch Frühling eignen sich Wuschelköpfe sehr gut. Die Kinder können beobachten, wie etwas wächst und es danach auch ernten.

Material

Blumentopfunterteller, Pflanzenerde, Kressesamen, dünne Kniestrümpfe, dünne Schnur, Wackelaugen oder Fotokarton, kleine Wattekugeln, Farbe, Leim.

Vorbereitungen

Die Kressesamen sollten zwei Tage, bevor ihr sie braucht, in Wasser eingelegt werden, damit sie aufquellen können.

Wenn ihr einen Igel machen wollt, müssen die Kniestrümpfe abgenäht werden (nichts abschneiden!).

Die Wattekugeln anmalen: Für den Igel schwarz, für den Wuschelkopf rosa oder rot. Wenn ihr die Augen aus Fotokarton macht, müssen sie ausgeschnitten und eventuell bemalt werden.


Kniestrumpf bearbeiten für Kresseigel


Durchführung

Die Erde sollte gut feucht sein. Sie wird nun mit Hilfe eines Löffels in den Strumpf eingefüllt. Wenn die gewünschte Menge eingefüllt ist, wird der Strumpf hinten zugebunden und der Rest des Strumpfes abgeschnitten (nicht zu kurz). Nun kann man den Igel oder Kopf zurechtdrücken. Dabei das zugebun- dene Ende unter den Kopf oder Igel schieben. Ist die Form fertig, kann man von der Kressemasse mit einem Kaffeelöffel auf den Igel oder Kopf streichen. Achtung: Nicht den ganzen Kopf oder Igel mit der Masse einstreichen! Nur die gewünschten Teile: Hinterteil des Igels oder Haare beim Wuschelkopf (siehe Bild oben)!

Die Wackelaugen können erst aufgeklebt werden, wenn der Kopf (Igel) etwas getrocknet ist. Fotokartonaugen können mit Stecknadeln festgesteckt werden. Die Wattekugeln werden als Nasen aufgeklebt.

Bei den Wuschelköpfen kann man die Nase und die Ohren abbinden. Das sieht auch lustig aus!

Pflege

Die Wuschelköpfe müssen täglich ca. zweimal mit Wasser besprüht werden (alte Sprühflaschen gut auswaschen und mit Wasser füllen).


Eierköpfe

Material

Leere Eierschalen, Watte, Kressesamen, wasserfeste Filzstifte

Durchführung

Die Eierschalen waschen und trocknen lassen. Nach dem Trocknen können die Eierschalen mit lustigen Gesichtern bemalt werden. Die Watte mit etwas Wasser anfeuchten und in die Eierschalen geben. Nun etwas Kressesamen auf die feuchte Watte streuen. Die Watte täglich mit Wasser tränken (siehe Bild 2).

Die Eierköpfe können auf einen Eierbecher, einen Teller mit Moos oder in eine Eierschachtel gestellt werden.




Quellennachweis


  • Inhalt und Bild: Forum Kind Heft 2/05, Seite 15. Pflanzen: Kresseigel, Wuschelkopf, Eierköpfe. Säen, pflanzen
, beobachten, wachsen. © Copyright www.forum-kind.ch
  • Autorin: Miljam Leuenberger

Die Autoren: AnjaFritz, Irmgard, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/kresseigel-wuschelkopf-und-co.html
Feedback