Account anlegen

Korsaren

Zuletzt bearbeitet am 01. Februar 2016
Korsaren

Im Mittelalter wurden die Seeräuber Korsaren genannte. Wir spielen dieses Spiel im Wald oder auch in der Stadt. 

Für dieses Spiel werden verschiedene Gruppen benötigt. Es gibt Händler, Korsaren, Korsarenjäger sowie Posten für den Warenankauf und den Warenverkauf.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Forum Heft-Artikel.

 


Korsarenspiel

Material

  • Genügend Geldscheine mit den Werten eins und zwei
  • Warenzettel in verschiedenen Farben: Gold = gelb, Tee = grün, Tabak = braun, Brandy = rot. Die Zettel können mit dem jeweiligen Produkt beschriftet sein.

Gruppen

Die Kinder werden in zwei Gruppen geteilt. Jede dieser Gruppen wird nun noch halbiert. Eine Hälfte wird Händler, die andere Hälfte Korsaren.

Jede Händlergruppe erhält ein Startkapital (Geld), das sie unter sich aufteilen.

Die Mitarbeiter oder ältere Kinder erhalten die Aufgabe der Korsarenjäger. Achtet darauf, dass jede Gruppe gleichviel Korsarenjäger erhält! Zwei Mitarbeiter betreuen die Posten Warenankauf und Warenverkauf. Die einzelnen Gruppen haben nun Folgendes zu tun: 

Händler

  • Sie kaufen Waren (Gold, Tee, Tabak) beim Ankaufsposten ein und verkaufen diese wieder beim Verkaufsposten. Durch geschickte Produktwahl erhalten sie mehr oder weniger grosse Gewinne
  • Wenn sie von einem Korsaren überfallen werden ("abschlagen") müssen sie ihm alle Ware und Geld abgeben. Um wieder ins Geschäft zu kommen, besorgen sie sich bei ihrem Korsarenjäger neue Waren oder Geld.

Korsaren

  • Sie handeln mit Schmuggelware (Brandy).
  • Sie können Händler überfallen («abschlagen») und deren ganzes Geld und alle Waren abnehmen.
  • Wird eine Korsar von einem Korsarenjäger gefasst, muss er ihm alles abgeben, was er hat.

Korsarenjäger

  • Sie spüren feindliche Korsaren auf, nehmen ihnen ihre Ware und alles Geld ab und lassen sie wieder laufen.
  • Diese Waren und das Geld geben sie ausgeraubten Händlern ihrer Gruppe wieder, damit diese weiter handeln können (unbedingt alle Ware abgeben!)

Posten

Warenankauf

  • Der Mitarbeiter verkauft die einzelnen Waren zu den Preisen aus der Ankauftabelle, wobei sich diese alle zehn Minuten verändern.
  • Gold, Tee und Tabak werden an die Händler verkauft.
  • Brandy kann nur von denKorsaren gekauft werden
  • Die mit * gekennzeichneten waren sind besonders gewinnbringend, sofern sie sehr bald wieder verkauft werden.
  • Um den Posten muss sich eine genügend grosse Schutzzone für Händler befinden! 


Warenankauf

  • Beim zweiten Mitarbeiter können die Händler und Korsaren ihre Waren wieder verkaufen. Sie erhalten das Geld entsprechend der Verkaufstabelle, wobei sich alle zehn Minuten die Preise ändern.
  • Aufgrund der Legalisierung von Alkohol findet bei Brandy gegen Ende ein Preiseinbruch statt.
  • Wenn Händler oder Korsaren nach Spielende noch Waren besitzen, werden diese mit dem Geldbetrag in der Zeile «Ende» gewertet.
  • Auch um diesen Posten muss sich eine genügend grosse Schutzzone für Händler befinden!

Spielende

Welche Gruppe hat am Ende des Spiels am meisten Geld erwirtschaftet? 



Quellennachweis


  • Inhalt und Bild: Forum Kind Heft 2/05, Seite 27. Die Autorin beschreibt ein Spiel zum Thema Seeräuber, welches im Wald oder in der Stadt gespielt werden kann.
    © Copyright www.forum-kind.ch
  • Autorin: Mirjam Leuenberger

Die Autoren: Irmgard, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2018 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/korsaren.html
Feedback