Account anlegen

Kinder schminken

Zuletzt bearbeitet am 25. Oktober 2012
Kinder schminken

Du planst einen Grossanlass oder einen tollen Nachmittag und möchtest wissen, wie man Kinder schminkt und was man dabei beachten muss? Hier findest du die Informationen dazu.


Material

  • Kinderschminke (Achtung keine normale Wasserfarbe verwenden!)
  • Pinsel (wenn möglich für jede Farbe einen)
  • Haarband
  • etwas Wasser
  • Schwamm (um große Flächen zu bemalen)
  • ev. Kajalstift 

Vorbereitung

  1. 1 Du und das Kind sollten bequem sitzen, da es je nach Muster länger dauern könnte, zudem können Kinder so besser still halten.
  2. 2 Gesicht immer vor dem Schminken mit einer fettenden Creme (Nivea, Vaseline…) eincremen, damit die Schminke auch wieder gut entfernt werden kann.
  3. 3 Haare zusammen binden
  4. 4 Vor und während dem Schminken solltest du die Kinder immer fragen, was sie genau möchten. Auch wenn man der Meinung sein sollte, dass das Kind bereits genügend Glitter im Gesicht hat, solltest du nachgeben und dem Kind seinen Wunsch erfüllen und noch etwas mehr Glitter auftragen.

Tipps fürs Schminken

  • Beim Schminken solltest du darauf achten, dass du immer mit der hellsten Farbe beginnst und mit der dunkelsten Farbe aufhörst. Fängst du umgekehrt an, so kann es leicht passieren, dass sich die Farben vermischen und dann nicht so gut decken.
  • Falls das ganze Gesicht geschminkt wird, kann am Anfang mit dem Schwamm gearbeitet werden, da dieser am besten für Grundfarben und größere Flächen geeignet ist.
  • Wenn du Glitter auf das Gesicht auftragen möchtest, solltest du dies unbedingt zum Schluss machen. So lange die Farbe noch feucht ist, kann man den Glitter mit einem Pinsel direkt in die Farbe geben. Sollte die Farbe allerdings schon zu trocken sein, dann kannst du den Pinsel kurz anfeuchten und dann einfach in den Glitter tauchen und aufbringen. 

Nicht zu viel Wasser

Genau wie bei Wasserfarben, solltest du nicht allzu viel Wasser verwenden und mit dem Pinsel so lange in der Farbe reiben, bis diese leicht schaumig ist. Möchtest du nur einen leichten Ton, kannst du natürlich auch mehr Wasser verwenden. Dennoch solltest du dann beachten, dass die Farbe in diesem Fall länger zum Trocknen braucht  und dass die Farbe so eventuell das Gesicht runter laufen könnte und die vorherige Arbeit zunichte gemacht wird.


Abschminken

Die Farbe kann man ganz einfach mit Wasser und einem Waschlappen vom Gesicht entfernen. Um trockene Haut zu vermeiden, Gesicht gleich wieder eincremen.


Allergien

Fängt das Gesicht zu jucken oder brennen an, dann sofort die Farbe entfernen und mit einer schonenden Gesichtscreme eincremen. Die Haut kann allergisch auf die Farben reagieren, gerade dann wenn man sowieso schon trockene und reizbare Haut hat. Daher darauf achten das man sich die Kinder erst anschaut, ob die Haut auch solch eine Farbe verträgt und allefals auf Allergien oder Probleme mit der Haut ansprechen.


Wo kann ich Schminke kaufen?

Im Internet gibt es sehr viele Anbieter, man sollte aber darauf achten das man qualitativ hochwertige Schminke kauft, die auch ausreichend getestet wurde.

Mögliche Internetanbieter:


Ideen für Motive


Bildnachweis

  • Titelbild: © Thomas Kujawa / pixelio.de
  • Fotos der Motive: © Hesi07

Artikel weiterempfehlen:
Die Autoren: Ramba, Zusanne
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Ähnliche Artikel in anderen Sprachen:
Copyright © 2017 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/kinder-schminken.html
Feedback