Account anlegen

Kerzenziehen

Zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2015
Kerzenziehen

Ausführliche von Horst Reder (Wels, A), der seit Jahren auch öffentlich und für Schulen das Kerzenziehen anbietet. Es ist eine starke Öffentlichkeitsarbeit. In Österreich hat man es in der Adventszeit angeboten, an Weihnachtsmärkten und oft den Erlös für ein Sozialprojekt eingesetzt (z.B. für einen Blindenhund ...).


Ort

(wird von der Jungschar organisiert)

  • möglichst öffentlicher grosser Raum, den man gut lüften kann
  • oder überdeckter Platz / Zelt  
  • gutes Licht bzw. gute Beleuchtung
  • ideale Raumtemperatur ca. 18°C (Boden evtl. mit Bauplastik und alten Teppichen belegen)
  • gute Beleuchtung
    - Steckdosen müssen vorhanden sein! – womöglich Starkstromanschluss

Eventuell anderer Raum für:

  • Kaffee-Stube
  • Büchertisch
  • Kinderecke

Material

(das von der Jungschar organisiert werden muss)

  • wenn nötig genügend Verlängerungskabel
  • wenn Zelt: Transport  organisieren, evtl. Heizstrahler/-gebläse (bei Baufirmen anfragen!)
  • Küchenwaage (besser zwei, eine fürs Abwägen der Kerzen, eine für die Herstellung der Wachsmischung)
  • überlegen, für welchen Zweck der Erlös gespendet wird
  • Klebstreifen, Papier zum Einpacken (evtl. in Bäckerei oder Blumengeschäft fragen)
  • Tragtaschen (ebenfalls in Geschäften fragen)
  • wenn erwünscht: Fernseher, Videoapparat (Videos wenn möglich selber organisieren, sonst Absprache mit verantwortlicher Person)
  • eine ebenso gute Möglichkeit wäre eine gute Musik oder spannendes Hörspiel
  • alte Küchenmesser (zum Schneiden der Kerzen) und Stanleymesser (nicht liegen lassen!)
  • 1 grösser Arbeitstisch und 1 kleinerer, normale Höhe fürs Vorschmelzen
  • zwei Zeitschaltuhren
  • genügend Putzlappen, Putzmaterial
  • Haltezange und Handschuhe
  • Plastikschaber zum Wachsentfernen (Autoschaber!)
  • Plakate ... (Vordrucke bestellbar)
  • evtl. kleiner Imbiss, Traktate, ....
  • Etiketten zum Beschriften sowie Farbstifte, Bleistifte
  • Handfeuerlöscher, Apotheke
  • Kasse mit Wechselgeld, Taschenrechner
  • leistungsfähiger Fön zum Entfernen von Wachsresten sowie Seiden-/Fliesspapier
  • 1 alter Topf

Material

(das regional zu beschaffen wäre und danach zur Verfügung steht)

  • Informationsmappe Bienenwachs und Paraffin-Stearinmischung, Färbemittel
  • Docht in verschiedenen Dicken
  • 1 Kochplatte, Schmelzrohre, Holzdeckel
  • Preisliste (gut sichtbar aufhängen)
  • Aufhängevorrichtung für Kerzen - nur bei Selbstabholung
  • Thermometer (optimale Temp. 70°-73°C)
  • 3 Thermostatkochtöpfe 
  • alte Kabelrolle
  • Holzplatten zum Schneiden und Formen
  • wenn erwünscht: Zelt (Transport wird von der Jungschar organisiert)
  • wenn gewünscht  Einladungszettel/Plakate, die von euch noch beschriftet werden müssen 

Nebenbei

Können auch noch andere Dinge angeboten werden:
(je nach Räumlichkeiten, Mitarbeiter, ...)

  • Video (den die Kinder schauen können, wenn es ihnen zu langweilig wird)
  • Kaffeestube für Eltern: (Kaffee, Kuchen, Weihnachtsgebäck) 
  • Beschäftigungsecke für Kleinkinder (Duplo, ...) -> organisiert Jungschar
  • Ludothek (verschiedene Spiele)
  • Sitzgelegenheiten
  • etwas für die Werbung vor Ort
  • Büchertisch: mit Kinder-, Familien-, und Erziehungsbüchern, evtl. Kalender, CDs, Kassetten...  Christliche Zeitschriften, Traktate usw. zur freien Entnahme auflegen
  • Infostand über Jungschar (mit Fotos, Erlebnisberichten von Kindern, ...), evtl. Verteilschriften

Zeit

  • täglich, frühestens ab 14.00 Uhr (Hausaufgaben) bis spätestens 20.00 Uhr
  • samstags 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Grossanlass für Familien)
  • morgens können Schulklassen eingeladen werden
  • offenes Angebot, d.h. die Kinder kommen und gehen wie sie wollen
  • evtl. auch abends “Kerzenzieh- bzw. –giesskurse” für Erwachsene

Mitarbeiter

  • beim Kerzenziehen sollten 3-4 Leute sein (2-3 zum Schmelzen/Betreuen, 1 für Kasse und einpacken)
  • für Kaffeestube 2 Leute aus der Gemeinde

Werbung

In Schulhäusern, Kaufhäusern, ... (Einladungszettel können bei uns bezogen werden) Jungscharwerbung (Programme etc.) auflegen


Verpflegung

  • Kaffee, Tee, Kuchen, Weihnachtsguetzli für Kaffeestube
  • Kuchen, Knabberzeug, Imbiss und Getränke für Kinder

Wettbewerb

Während der Woche kann ein Wettbewerb ausgeschrieben werden, bei dem Ende der Woche die 3 oder 5 schönsten Kerzen prämiert werden.

  • Wettbewerbspreise organisieren

Tipps

  • Kerzenscheiben abschneiden und ankleben.
  • Mit Zeigefinger und Daumen die Kerze versetzt zusammendrücken.
  • Wenn die Kerze nach weich ist, aufschneiden und die Streifen umkehren.
  • Kerze flach drücken und verdrehen.



Quellen

Inhalt und Bilder: Horst Reder, Wels (A), www.aboej.at


Artikel weiterempfehlen:
Die Autoren: Irmgard, ML3000, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2017 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/kerzenziehen.html
Feedback