Account anlegen

Jona im Fischbauch

Zuletzt bearbeitet am 23. Februar 2017
Jona im Fischbauch

Wollt Ihr mit eurer Jungschi eine Super Geschichte Hautnah erleben? Hier findest du anhand der Geschichte von Jona ein Beispiel wie Ihr das anstellen könntet.


Vorbereitung

  • Hier möchten wir dir eine Möglichkeit zeigen, wie du mit deinen Kindern eine Geschichte hautnah miterleben kannst! Um dies möglich zu machen solltest du dich gut in die Geschichte einlesen!  Suche Facts und andere Informationen in der Bibel oder auch anderen Medien (Wikipedia, Bibellexikon, Auslegungen, Konkordanzen…)
  • Je mehr du selbst über die Geschichte weisst, umso mehr kannst du es deinen TN lebensecht weitergeben.
  • Denke dich in die Geschichte hinein, schmücke sie, dort wo möglich etwas aus!
  • Nutze Verkleidungen, Geräusche, Gerüche etc. um deiner Geschichte „Leben“ einzuhauchen.

Geschichte erleben

  • Wenn Ihr die Geschichte mit euren Kindern von Anfang an erlebt, nennt man das Erlebnissprogramm. Wie der Name schon sagt, sollen die Kinder die Geschichte erleben. Für das ist es nötig, dass Ihr euch gut mit der Geschichte auseinander setzt, Rollen im Team verteilt und Schwerpunkte setzt.
  • Es sollte jeweils ein Leiter die Hauptrolle Spielen. Wird die Geschichte während des Semesters erlebt (weiterführend) wäre es am besten, wenn wiederkehrende Personen (Hauptrollen) immer von den gleichen Leiter gespielt wird. Die Kinder können so einfacher in die Geschichte eintauchen.
  • Überlegt euch, welche Requisiten (Verkleidungen etc) Ihr braucht und beginnt frühzeitig euch darum zu kümmern. Es braucht nicht immer viel.
  • Weniger ist manchmal mehr.
  • Tips für Verkleidungen findest du unter dem Link Verkleidungen
  • Kinder reagieren oft auf Emotionen von euch Leitern. Je mehr ihr selber begeistert seid von der Geschichte und dies auch so rüber bringt, desto einfacher könnt ihr auch eure Kinder in die Geschichte mitnehmen.
  • Den Hauptgedanken könnt ihr sehr gut in die Geschichte mit einfliessen lassen. Überlegt euch, wer den Hauptgedanken rüber bringen soll. die Hauptrolle kann direkt zu den Kindern sprechen und die Geschichte lebensnah erzählen. Oder ihr macht einen "Schnitt" (Theaterpause) und ein "Normaler" Leiter greift das erlebte auf und macht eine Brücke zum Leben der Kinder. Erfahrungen zeigen, dass die Hauptrolle oft eine etwas grössere Aufmerksam hat, da die Kinder gedanklich mitten in der Geschichte sind.

Bilder


Bildnachweis

  • Titelbild: Vertüüferli zu Andacht, JS Geko, Raphi D., Region 45
  • Bilder: Ramun Badertscher, www.ramunbadertscher.ch

Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/jona-im-fischbauch.html
Feedback