Hüpfen mit Hindernissen - YoungstarsWiki.org Hüpfen mit Hindernissen
Account anlegen

Hüpfen mit Hindernissen

Zuletzt bearbeitet am 25. Februar 2017
Hüpfen mit Hindernissen

Ein Hüpfspiel, welches Geschicklichkeit fordert.


Material

  • Stein
  • Kreide oder ähnliches zum einzeichnen des Spielfeldes

Spielablauf

Zu Beginn malt ihr auf den Boden 10 Quadrate hintereinander, so dass eine Art Leiter entsteht. Die einzelnen Quadrate müssen so gross sein, dass gut ein Fuss hineinpasst. Die Reihenfolge wird ausgelost. Der erste Spieler legt sich den Stein auf den Handrücken und hüpft auf einem Bein durch die einzelnen Quadrate. Natürlich darf er keines dabei auslassen oder gar auf die Begrenzungslinien treten. Am 10. und letzten Quadrat angekommen, machter eine 180°-Drehung und hüpft auf die gleiche Art wieder zum Ausgangspunkt zurück. Wenn ihm unterwegs der Stein herunterfällt oder er einen anderen Fehler macht, ist der nächste an der Reihe. Im zweiten Durchgang wird es für alle Mitspieler noch schwieriger. Jetzt nämlich wird der Stein auf den erhobenen Fuss gelegt. Beim dritten Mal liegt er auf der Schulter. Natürlich kann man sich noch weitere Erschwernisse ausdenken. Ein Spieler, der einen Fehler gemacht hat, muss in der nächsten Runde wieder an der Stelle beginnen, an der es passierte.


Quellennachweis

  • Titelbild: © Hartmut910 / pixelio.de
  • Spielidee: Mit freundlicher Genehmigung von www.spielboerse.ch - Spielideen für die Jungschar!

Artikel weiterempfehlen:
Die Autoren: LukiLeu
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2018 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/huepfen-mit-hindernissen.html
Feedback