Account anlegen

Hohenloher Schach

Zuletzt bearbeitet am 07. November 2012
Hohenloher Schach

Ein actionreiches Wettkampfspiel für ca.20-30 Personen, bei dem es gilt, die gegnerische Mannschaft durch Taktik schachmatt zu setzen.


Material

  • Schuhe, Fähnchen o.ä. zur Spielfeldbegrenzung

Vorbereitung

  • Es wird eine größere Wiese als Spielfeld benötigt.
  • Es ist von Vorteil einen Schiedsrichter zu haben, der den Überblick hat
  • Es werden zwei sich gegenüber liegende Linien gezogen (zB.mit Schuhen, Fähnchen o.ä.), hinter denen sich die gegnerischen Gruppen später versammeln. Der Abstand zwischen den Mannschaftslinien hängt von der Gruppengröße ab. (z.B bei 20 Spielern=ca.25m)

Durchführung

  • Ein Spieler der Gruppe A beginnt und betritt das Spielfeld. Er ist der „Lockvogel“, d.h. er will einen Spieler von Gruppe B zu seiner eigenen Gruppe locken.
  • Ein Spieler der Gruppe B betritt das Spielfeld, und versucht, den Spieler der Gruppe A abzuschlagen.
  • Dieser versucht natürlich zu entkommen und rennt hinter seine eigene Linie zurück.
  • Jetzt kann aber ein anderer Spieler der Gruppe A den Spieler von Gruppe B abschlagen.
  • Faustregel: Immer der Spieler, der zuletzt das Feld betritt, darf alle Spieler der anderen Gruppe, die vor ihm das Feld betreten haben, abschlagen.
  • Wenn ein Spieler abgeschlagen worden ist, wird das Spiel sofort unterbrochen und der Gefangene muss sich an einem Ende der gegnerischen Linie in Richtung zu seiner Mannschaft aufstellen.
  • Alle Gefangenen bilden eine Kette, indem sie sich berühren (z.B. an den Händen halten).
  • Danach geht es wieder von vorne los, wobei dieses Mal Gruppe B beginnt.
  • Die Gefangenen können wieder befreit werden, indem der Vorderste von einem Spieler seiner Gruppe abgeschlagen wird.
  • Eine Gruppe hat gewonnen, wenn sie alle gegnerischen Spieler gefangen hat.
  • Tipp: Es dürfen sich zwar alle Personen gleichzeitig auf dem Spielfeld befinden, doch da bei diesem Spiel vor allem Taktik zählt, ist es ist nicht immer von Vorteil wenn alle Spieler durcheinanderrennen. Die Gefangenen sollten beispielsweise auch bewacht werden.

 


Skizze


Quellennachweis

  • Titelbild: Theresa Kluding
  • Skizze: MariES

Die Autoren: Hesi07
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2018 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/hohenloher-schach.html
Feedback