Account anlegen

Gruppenzimmer und eigener Platz im Wald

Zuletzt bearbeitet am 20. April 2016
Gruppenzimmer und eigener Platz im Wald

 

Der folgende Vorschlag geht über den eigentlichen Waldtag hinaus. Wir stellen hier eine Rahmenhandlung vor, die täglich stattfindet und die im lebhaften Lagerleben eher ruhige, besinnliche Momente schafft.


Warum ein persönlicher Platz im Wald? 

Der regelmässige Besuch eines selbst gewählten Platzes eröffnet immer wieder neue Erfahrungen und Erlebnisse. Zu diesem speziellen Ort in der Natur entwickelt sich mit der Zeit eine feste und individuelle Beziehung. Dies scheint uns in Anbetracht der heute feststellbaren Beziehungslosigkeit des Menschen gegenüber der Natur etwas sehr Grundlegendes zu sein.

Vorgehen

Jede Gruppe richtet sich im Wald ein "Gruppenzimmer" ein. Es ist dies ein Ort, der jeden Tag besucht wird. Mit Waldmaterial gestaltet jedes Gruppenmitglied für sich einen bequemen Sitz. Es ist auch möglich, miteinander an einem kreisförmigen "Waldsofa" zu bauen, auf das sich alle setzen können. In diesem "Gruppenzimmer" kann nun alles Mögliche passieren, die Zeit - etwa eine Viertelstunde -  ist ausschliesslich für die Bedürfnisse der Gruppe reserviert.  

Ausgehend vom Gruppenplatz sucht sich jedes Gruppenmitglied selber einen persönlichen Platz im Wald, der ihm gefällt und an dem es ihm wohl ist. Nach der "Gruppensitzung" wird dieser Platz ebenfalls täglich während etwa einer Viertelstunde aufgesucht.  

Es ist wichtig, dass die Kinder wissen, wann sie wieder zurückkehren sollten. Entweder wird miteinander eine bestimmte Zeit festgelegt, oder die Gruppenleiterin/der Gruppenleiter ruft die Kinder mit einem "Waldxylophon" wieder zurück. (Waldxylophon = zwei Rundhölzer im Abstand von etwa 40 - 50 cm auf den Boden legen und darauf quer eine Reihe anderer Hölzer in der Art eines Xylophons anordnen. Mit einem dicken Ast auf die Hölzer schlagen und sie so zum Klingen bringen. (Wenn die Hölzer von einer Beige stammen, so gehören sie nach Gebrauch auch wieder dorthin zurück!)

Am Schluss des Lagers wird vom persönlichen Platz Abschied genommen der Gruppenplatz aufgeräumt und die Spuren werden möglichst vollständig verwischt.

 

Hinweise

Die Anleitung zur Suche dieses Platzes soll möglichst einfach sein.   Beispiel: "Suche dir einen Platz im Wald wo es dir gefällt und wo du eine Weile bleiben möchtest. Dieser Platz soll Dein Ort im Wald sein und du wirst ihn jeden Tag besuchen können Nach dem täglichen Besuch treffen wir uns jeweils wieder im "Gruppenzimmer". Es sind keine Angaben nötig, wie man sich an diesen Ort verhalten soll und was man dort tut. Dies bleibt vollständig der Entscheidung der Kinder überlassen.  

Wenn das Bedürfnis vorhanden ist, kann nach dem Besuch des persönlichen Platzes jeweils in der Gruppe ausgetauscht werden, was alles passiert ist, was man gemacht, gesehen und gehört hat.  

Es ist wichtig, das Ganze als Art Ritual aufzubauen, so dass der tägliche Besuch des Waldplatzes ganz natürlich zum Lagerleben gehört.



Quellennachweis:

Inhalt: Klemens Niederberger unter Mitarbeit von CH WALDWOCHEN in den Schweiz. Kinder- und Jugendverbänden, 1990?

Patronat: 
•  Bundesrat Flavio Cotti, EDI
•  Forstdirektorenkonferenz (FDK)
•  Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK)

Trägerschaft: 
•  Schweiz. Zentrum f. Umwelterziehung  (SZU)
•  World Wildlife Fund (WWF)
•  Schweiz. Bund f. Naturschutz (SBN)
•  Bundesamt f. Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL)
•  Eid. Forschungsanstalt f. Wald, Schnee u. Landschaft (WSL)
•  Forstwirtschaftliche Zentralstelle (FZ)
•  Verband Schweiz. Förster (VSF/ASF)
•  Schweiz. Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV)
•  Dachverband Lehrer und Lehrerinnen Schweiz (LCH)
•  Forum schweiz. Elternorganisationen (FSEO)

copyright: CH Waldwochen, Zofingen

Fotos: Klemens Niederberger, Peter Frey, Philippe Pomont und andere


Die Autoren: Irmgard
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/gruppenzimmer-und-eigener-platz-im-wald.html
Feedback