Account anlegen

Fallschirmspiele

Zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2016
Fallschirmspiele

Die Vielfalt an verschiedenen Spielen mit einem Fallschirm ist ernorm und kann eine größere Anzahl an Kindern oder Erwachsenen auf einmal begeistern. Hier findest Du allerlei Ideen zu unterschiedlichen Figuren und Bewegungsabläufen. Neben Koordination und Kooperation kommt der Spaß bei diesem Gruppenspiel ganz bestimmt nicht zu kurz.


Material

  • Fallschirm o.ä.
  • ggf. verschiedene Bälle (Softball, Tennisball, Handball, Tischtennisball)

Durchführung

  • Es wird ein Spielleiter benötigt, der das Spiel anleitet.
  • Ziel des Spiels ist nicht nur Spaß und Action, sondern auch Teamwork, Koordination und Taktik. Durch Kommunikation und Absprache wird das Gruppengefühl gestärkt und die Teilnehmer können ihre jeweiligen Fähigkeiten miteinbringen.

Verschiedene Spiele

  1. 1

    Wellenbewegung

    • Alle Spieler halten den Fallschirm am Rand fest und machen kleine und große Wellen.

     

  2. 2

    Platzwechsel

    • Die Spieler schwingen den Fallschirm nach oben und wechseln die Plätze, indem sie unter dem Fallschirm hindurchrennen.
    • Die Anzahl an platzwechselnden Personen ist beliebig: von 2 Personen bis hin zur gesamten Gruppe.

     

    Variante 1:

    • Alle Teilnehmer bekommen Gemüsenamen (Karotte, Gurke, Tomate, Paprika). Dabei sollte jeder Name von mehreren Spielern besetzt sein.
    • Ruft der Gruppenleiter nun ein Gemüse aus, müssen alle Spieler mit diesem Namen ihre Plätze unter dem Fallschirm wechseln.
    • Bei dem Wort "Ratatouille" müssen sich alle einen neuen Platz suchen.

     

    Variante 2:

    • Damit sich die Spieler besser kennenlernen, nennt der Spielleiter eine bestimmte Eigenschaft (Angst vor Spinnen, Geburtstag im März, mehr als 2 Geschwister, Rot als Lieblingsfarbe usw.).
    • Alle Teilnehmer, auf die diese Eigenschaft zutrifft, müssen ihre Plätze unter dem Schirm tauschen.
  3. 3

    Ab ins Häuschen!

    • Die Spieler schwingen den Fallschirm nach oben, ziehen ihn anschließend hinter ihrem Körper zu Boden und setzen sich hin.
    • Am Schluss befindet sich die gesamte Gruppe unter dem Fallschrim, der sich wie ein Dach über den Spielern wölbt.

     

  4. 4

    Fallschirm dreh dich!

    • Ziel ist es, den Fallschirm in eine Richtung weiterzugeben, ohne dabei seine Hände zu überkreuzen.
    • Am Schluss sollte der Schirm eine ganze Runde gedreht haben.

     

  5. 5

    Hau ruck!

    • Alle Spieler sitzen auf dem Boden und halten den Fallschirm am Rand fest.
    • Durch Zurücklehen der Spieler auf der einen Seite, werden die ihnen gegenüber sitzenden Mitspieler nach oben gezogen.

     

  6. 6

    Du hast die Haare schön!

    • Ein Spieler setzt sich unter den Fallschirm.
    • Die anderen Mitspieler ziehen den Fallschirm nun über dessen Kopf hin und her.
    • Nach einiger Zeit wird der Fallschirm nach oben geschwungen und die Haarpracht des Sitzenden zur Schau gestellt.
    • Durch die Reibung laden sich die Haare elektrisch auf und stellen sich zu Berge.

     

  7. 7

    Flieg Fallschirm flieg!

    • Auf ein Zeichen wird der Fallschirm nach oben geschwungen und losgelassen.
    • Ziel ist es den Fallschirm so hoch und so lange wie möglich in der Luft schweben zu lassen.

     

  8. 8

    Zeigt her eure Füße!

    • Alle bis auf 2 Spieler legen sich unter den Fallschirm und strecken nur ihre Füße heraus. Die zwei Freiwilligen drehen der Gruppe dabei den Rücken zu.
    • Nun müssen die beiden Spieler herausfinden, welches Fußpaar zu welcher Person gehört.

     

  9. 9

    Höhenflug

    • Ein Ball wird auf den Fallschirm gelegt und nun so hoch wie möglich in die Luft geschleudert.
    • Kniffliger wird es, wenn der Ball mit dem Fallschirm oder von einem der Mitspieler wieder aufgefangen werden muss.

     

    Variante 1:

    • Die Spieler versuchen einen Ball im Kreis rollen zu lassen.

     

    Variante 2:

    • Ein Ball wird auf dem Fallschirm hin- und hergerollt.
    • Ein Spieler befindet sich unter dem Schirm und versucht den Ball aus dem Spielerkreis herauszuschießen.
    • Nun muss der Teilnehmer unter den Schirm, bei dem der Ball herausgefallen ist.

     

    Variante 3:

    • Es werden mehrere kleine Bälle (z.B. Tischtennisbälle) auf den Schirm gelegt.
    • Ziel ist es, die Bälle so hoch wie möglich hüpfen zu lassen und am Ende außerhalb des Fallschirms landen zu lassen.
  10. 10

    Zeit für eine Pause!

    • Um sich während des Spiels auch etwas zu entspannen, halten sich alle Teilnehmer am Rand des Fallschirms fest und lehnen sich nach hinten.
    • Dabei wird jeder Spieler von den anderen mitgehalten. Dieser Bewegungsablauf fördert vor allem das Vertrauen innerhalb der Gruppe.


Die Autoren: Hesi07, LukiLeu
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/fallschirmspiele.html
Feedback