Account anlegen

Affenfaust

Zuletzt bearbeitet am 07. August 2014
Affenfaust

Die Affenfaust (ein Ball) zu knoten ist gar nicht so schwer und nimmt auch nicht so viel Zeit in Anspruch wie viele meinen. Die Affenfaust wird hauptsächlich als Zierknoten benutzt.

Gemäss Wikipedia heisst die Affenfaust auch Schmeissknoten, Kindskopf oder Affenkopf.


Material

  • Seil, Kordel oder Rebschnur
  • ca. 20 bis 30 min Zeit
  • ein Feuerzeug
  • ein Schweizer Taschenmesser (Sackmesser)
  • Inhalt (Murmeln, Holzperlen, Aulufolie, etc.)

Tipps und Tricks

Die kleine Affenfaust, mit je drei Wicklungen, benötigt keine Füllung. Ab vier Wicklungen sollte man etwas in den Knoten hinein legen. Das kann eine Murmel, Holzperle, ein Alufolienball oder sonst etwas sein.

Im Allgemeinen gillt: der Knoten wird gemacht, das heisst das Seil geht nicht von selbst an den richtigen Platz. Speziell beim Anziehen ist es wichtig, dass man darauf achtet, dass das Seil am richtigen Ort sitzt. Unter Umständen muss mann es mit dem Korkenzieher an den richtigen Ort drücken.


Kleine Version 3-Fach

Bei dieser Version ziehe ich das Seil immer quer durch den Ball, damit dieser ein bisschen gefüllt ist. Den Knoten am Anfang kann man machen, allerdings ist er dann am Ende meistens im Weg und muss wieder geöffnet oder abgschnitten werden.


Vorgehen

  1. 1

    Das Seil drei Mal um die Finger wickeln.

  2. 2

    Das Seil quer durch den Knoten ziehen.

  3. 3

    Dreimal um die bestehenden Wicklungen wickeln.

  4. 4

    Das Seil nochmals quer duch den Knoten ziehen.

  5. 5

    Innerhalb der ersten Wicklungen das Seil um die zwiten Wicklungen wickeln.

  6. 6

    Das Seil quer durch den Knoten ziehen.

  7. 7

    Anziehen.

    Dabei sich die Position der letzten Schlaufe der ersten Wicklungen auf die erste Schlaufe der zweiten Wicklungen merken. Das Selbe auch von den zweiten Wicklungen auf die Dritten. Später wenn man fester angezogen hat, ist es schwierig die Weiterführung des Seiles herauszufinden. Darum sollte man sie diese kurz einprägen.

    Man kann auch mit Wasserlöslichem Filzstift den Start des Seiles markieren.

  8. 8

    Zwei bis vier Mal nachziehen. Dabei kann kann auch der Korkenzieher zur Hilfe genommen werden. (Dabei aufpassen, dass man das Seil nicht verletzt, in dem man an einzelne Litzen zieht!)

  9. 9

    Schlaufe knoten.

    Dafür kann man eine doppelte Acht, ein Palstek oder einen umwickelten Knoten machen.


Bilder zur Kleinen Version 3-Fach


Grosse Version 4-Fach oder mehr

Da hier eine Füllung rein kommt, schaue ich, dass das Seil möglichst am Rand entlang geht.

Die Anzahl Wicklungen kann frei gewählt werden. Die Grösse des Inhalts sollte auf die Anzahl Wicklungen abgestimmt werden und umgekehrt.

Im "Vorgehen" wird die Anzahl Wicklungen durch x ersetzt. 


Vorgehen

  1. 1

    Das Seil x Mal um die Finger wickeln.

  2. 2

    Das Seil unter den ersten x Wicklungen durch ziehen.

  3. 3

    X Mal um die bestehenden Wicklungen wickeln.

  4. 4

    Murmel, Kugel oder ähnliches in den Knoten legen.

  5. 5

    Innerhalb der ersten Wicklungen das Seil um die zwiten Wicklungen wickeln.

  6. 6

    Anziehen.

  7. 7

    Zwei bis vier Mal nachziehen. Dabei kann kann auch der Korkenzieher zur Hilfe genommen werden. (Dabei aufpassen, dass man das Seil nicht verletzt, in dem man an einzelne Litzen zieht!)

  8. 8

    Schlaufe knoten.
    Dafür kann man eine doppelte Acht, ein Palstek oder einen umwickelten Knoten machen.


Bilder zur Grossen Version 4-Fach oder mehr


Bildnachweis

  • Titelbild: Zur Verfügung gestellt von ML3000. (ml.3000 (at) hotmail.com)
  • Bilder Version 3-Fach: Zur Verfügung gestellt von ML3000. (ml.3000 (at) hotmail.com)
  • Bilder Version 4-FachZur Verfügung gestellt von ML3000. (ml.3000 (at) hotmail.com)

Die Autoren: ML3000, päde96, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/affenfaust.html
Feedback