Account anlegen

Spionspiel

Zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2016
Spionspiel

Dies ist ein Geländespiel, bei dem es darum geht, den versteckten Schatz der Gegner zu finden.


Spieldaten

  • Alter: ab 7 Jahren
  • Anzahl: 12+
  • Gelände: Wald, hügeliges Gelände,...
  • Leitung: 1 Spielleiter + 1 Leiter pro Gruppe
  • Dauer: 60min+ (meistens 3 Runden je ca. 20min)

Material

  • Absperrband
  • Spionspielkärtchen
  • Schatz (Sugus-Pack, ... => 1 pro Gruppe)

Vorbereitungen

Vor Spielbeginn sollten alle Gefängnisse mit Absperrband markiert sein. Die Schätze sollte bereitgestellt werden und die Spionspielkärtchen sollten vorhanden sein.


Spielablauf

  1. 1

    Die Kinder werden zuerst in Gruppen eingeteilt, welche einigermassen fair sein sollten.

  2. 2Jeder Gruppe wird ein Gefängnis zugeteilt und die entsprechenden Spionspielkarten (ein Farbset) mitgegeben. Der Schatz darf natürlich auch nicht fehlen.
  3. 3

    Diese Karten können jetzt in den Gruppen verteilt werden. Am besten lässt man die Kinder einfach eine Karte ziehen. Übergebliebene Karten müssen auch noch verteilt werden.

  4. 4Jetzt wird der Schatz, welcher mitgegeben wurde, versteckt. (Regeln siehe Zusatz)
  5. 5Sobald der Spielleiter das Spiel startet, können die Kinder von ihrem Gefängnis aus los gehen. Ziel ist es jetzt zu den anderen Gefängnissen zu gelangen und den Schatz der anderen zu finden.
  6. 6

    Die Kinder können sich gegenseitig natürlich fangen. Sobald jemand einen anderen gecheckt hat, haben sie die Möglichkeit eine ihrer Karten auszuwählen. Wenn dies getan ist, werden auf Befehl: "eins, zwei, drei" die Karten gezeigt. (Regeln siehe Zusatz) Jener der gewonnen hat, muss den Verlierer in das Gefängnis desjenigen bringen welcher gewonnen hat. Die Karten des Verlierers erhält der Gewinner.

  7. 7Die Gefangenen können nun in der abgesperrten Zone nach dem Schatz suchen. Doch man kann sie auch wieder befreien, indem man ihnen eine vorige Karte überreicht.
  8. 8Wenn ein Schatz gefunden wurde, kann der Finder zum Spielleiter rennen und den Schatz bei Ihm abgeben. Der Spielleiter notiert sich von welcher Gruppe der Schatz gefunden worden ist.
  9. 9Die Gruppe, welche am meisten Schätze gefunden hat, gewinnt.

Regeln

Beim Schatz verstecken:

  • Der Schatz darf nicht mehr als 2m von dem Gefängnis entfernt versteckt werden.
  • Der Schatz darf nicht mehr als 2m vom Boden entfernt versteckt werden.
  • Vom versteckten Schatz muss man mindestend eine Fläche von einem "Fünffränkler" (ca. 3 cm Durchmesser) sehen.
  • Die Spieler dürfen sich nicht in die Karten schauen.
  • Die Karte muss vor dem Zeigen ausgewählt werden.
  • Wenn beide die gleiche Karte haben gehen sie auseinander und müssen einen anderen zuerst fangen, um denselben nocheinmal zu fangen.

Beim Karten zeigen:

  • Maus (1) gewinnt gegen Elefant
  • Affe (2) gewinnt gegen Maus
  • Gazelle (3) gewinnt gegen Affe und Maus
  • Zebra (4) gewinnt gegen Gazelle, Affe und Maus
  • Elefant (5) gewinnt gegen Zebra, Gazelle und Affe (nicht gegen Maus!)

Spielschluss

Der Spielschluss erfolgt duch den Abbruch des Spielleiters oder, wenn alle Schätze gefunden wurden.


Quellen

  • Spionspiel-Kärtchen.doc: Andi Dolf
  • Spionspiel-Kärtchen.pdf: Andi Dolf

Bildnachweis


Die Autoren: CuBa94, LukiLeu, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/spionspiel.html
Feedback