Account anlegen

Schläucheln, rodeln und Giegeln

Zuletzt bearbeitet am 01. März 2014
Schläucheln, rodeln und Giegeln

Es gehört im Winter einfach dazu, ein mal in dieser Jahreszeit geht sicher jede Jungschar schläucheln, rodeln, schlitteln und giegeln.


Material

  • Lastwagenschläuche
  • Schlitten (Rodel)
  • Bob
  • Giegel
  • ev. Altes Gummiboot

Hang

Der "perfekte" Hang ist sehr wirchtig. Er sollte eine geringe (jedoch nicht zu geringe) Neigung und einen flachen Auslauf haben, damit man problemlos hinunter schlitteln kann. In der Auslauffläche dürfen keine Hindernisse wie Bäume oder Zäune stehen.

Vorallem wenn man mit einem Gummibot oder mit den Schläuchen hinunter rutscht muss die Bahn 100% frei sein, da man weder bremsen noch steuern kann. 


Sicherheit

Beim Schläucheln gibt es ein paar Sicherheitsregeln:

  • Alle müssen einen Helm Tragen!
  • Der Hang muss aufgeteilt werden: auf der einen Seite geht man hinauf, auf der anderen rutscht man runter. 
  • Es wird nur dort geschläuchelt, wo der Hauptleiter es erlaubt.
  • Ein Leiter muss immer unten stehen und auf die achten, die unten ankommen/angekommen sind und dafür sorgen, das diese möglichst schnell die Bahn reumen.
  • Mehr als 2 Personen dürfen nicht auf den Schlauch.
  • Gesunden Menschenverstand einsetzen.

Achtung:

Schläucheln gehört bei einigen Versicherungen zu Risikosportart (gemäss BESJ), und demendsprechend könnte die Versicherung nicht bezahlen !!!!!!!!!!


Video


Bildnachweis

  • Titelbild: Zur Verfügung gestellt von ML3000. (ml.3000 (at) hotmail.com) und der JS-Sargans.

Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/schlaeucheln-rodeln-und-giegeln.html
Feedback