Account anlegen

Nehemia Lagerideen

Zuletzt bearbeitet am 29. August 2016
Nehemia Lagerideen

Ideensammlung zum Lagerthema Nehemia.

Auch als Semesterprogram oder einzelnes Spiel wählbar.


Struktur und Organisation des Lagers

Mit Nehemia unterwegs sein, als Israeliten. Eingeteilt in Familien oder Stämme. Israelitische Gewänder tragen. Sitten und Essen, Lieder und Tänze aus Israel.

Jemand tritt als Nehemia auf. (=geistlicher Lagerleiter)

Feinde von ausserhalb der Lagergemeinschaft einbeziehen (z.B. eine andere JS)

Während der Bauzeit eine Nachtwache aufziehen (diese aber auch testen!)


Werken und Gestalten

Allgemein:

  • israelische Kleider
  • Stadtmauermodell bauen (aus Steinen mit Schubimehl)
  • Bausteine ein miniatur aus Ton
  • Backsteine als Bleistifthalter verzieren
  • Die Mauer

Verteideidigungswaffen:


Einheitsprogramm zu den verschiedenen Themen des Buches Nehemia:


Neh. 1 Am Hof in Susa, Besuch und Bericht von Hanani

  • Als Gäste am Hof werden die TN (=Teilnehmer am Lager) von Nehemia durch die königlichen Gärten geführt (Geländeerkundigung mit Kroki und versch. Aufgaben)
  • Hanani (einer der Gäste) gibt Bericht über Jerusalem
  • Postenlauf zum Thema Mundschenk:
    • Servieren auf Zeit
    • Servieren mit verbundenen Augen
    • Speisen und Getränke erkennen (Geschmacks-, Geruchs-, und Tastsinn)
    • Tische decken auf Zeit
  • Besuch bei Nehemia in Susa als Vorbereitungsnachmittag:
    • Nehemia erzählt von seinem Vorhaben und lädt die JS ein, auch mitzumachen
    • verschiedene Techniken, für die bevorstehende Reise und den Mauerbau werden gelernt (Biwackbau, Pionierbau, Orientieren, Krokieren).

Neh. 1+2 Unterwegs von Susa nach Jerusalem

  • Reise zum Lagerort (=Jerusalem) in zwei Tagen. Eine Station dieser Reise ist die Burg Susa. Von dort werden die TN mit Briefen weitergesandt. Sie kommen zu Asaph und nehmen von dort das Baumaterial mit.
    • diese Reise mit dem Velo ausführen
    • verschiedene Verkehrsmittel einbauen (Schiff, Kamele = SBB und Fussmarsch)

Neh. 2 Reise nach Jerusalem

  • Als zweitägige Unternehmung:
    • verschiedene Posten (Zölle mit Ausweiskontrollen)
    • Baumaterial von Saph
    • Ueberfall von Weglagern

Neh. 2 Auskundschaften der Stadtmauer

  • Nachtnummernspiel mit Suche nach Trümmern (=Bananenschachtel die mit Worten aus dem Tagesvers beschriftet sind)
  • Hindernislauf in und um die Stadttürmer
  • Krokieren des Lagergeländes
  • Stadtgeländelauf mit Stadtplan

Neh. 3 Mauerbau

  • das Lager aufbauen inkl. Lagertor und "Mauer"
  • Mauerbau als Familiennachmittag
    • gemeinsames Bauen und Gestalten des Lagergeländes
  • Alpweise von Steinen säubern, diese als Mauer aufschichten
  • Baumaterialien:
    • Schachteln (verzieren)
    • Blachen
    • Holz
    • Steine
    • ...

Neh. 4+6 Die Feinde kommen

  • Mauerbau im Wechsel: Die eine Gruppe arbeitet, die andere übt Pfeilbogenschiessen
  • Wachen aufstellen (Nacht)
  • "Nöd lugg la"(Nicht aufgeben oder nachlassen) Mauercup: verschiedene Posten, die in Zweiergruppen absolviert werden: Backsteine aufschichten, Turm aus Natursteinen bauen, Gewicht der Steine einschätzen, Nägel einschlagen, Steinstossen Mauerspringen, Steinlaufen)

Neh. 6+12 Mauervollendung und Einweihung

  • Grosser Preis von Jerusalem: Olympiade mit verschiedensten Disziplinen in festlichem Rahmen
    • Waldslalom, Holzsammeln, Wassertransport, Mauerbau, Verteidigung, Sänger und Tänzer...
    • Theater und Volkstänze in das Fest einbauen
    • Als Abschluss einen Fackelzug um die Stadt
    • Fackelzug zu einem Fackeltanz ausweiten
    • Das ganze Fest mit den Eltern feiern
    • israelisches Essen gehört natürlich dazu

Neh. 8+9 Esra lehrt das Volk, Laubhüttenfest

  • ein Kinderfest für Kinder aus dem Dorf organisieren und durchführen
    • wichtig ist eine gute und umfassende Werbung
    • Dia-Serie oder Film einbauen
    • Kinder auch in den kommenden Tagen wieder ins Lager einladen
  • gruppenweise Laubhütten bauen und als Gruppe das Fest erleben
    • Essen nach eigener Wahl
    • Abend und Nacht selber gestalten
    • gemeinsames Lesen im Gesetz (Andacht)

Diese Ideen sind den verschiedenen Lagerprogrammen der Lagerleiterkurse 86 und einem CVJM-Arbeitsplan (Nehemia) entnommen worden.


Rätsel fürs Lagerbüchlein


Quellennachweis

  • Titelbild: Juropaarchiv, www.juropa.ch
  • Inhalt aus dem Buch: Jungscharleiternachrichten, Die besten Tipps - der 80er Jahre, Auflage 600.3.90 © BESJ-Verlag, Fällanden, Seite 353-354, Helene Bachmann
  • Rätsel: Zur Verfügung gestellt von ML3000 (ml.3000 (at) hotmail.com)

Die Autoren: kurtmühlematter, ML3000, Ramba
Verwandte Artikel: Zeige mehr verwandte Artikel
Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2019 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/nehemia-lagerideen.html
Feedback