Account anlegen

Armutsimulation

Zuletzt bearbeitet am 28. November 2016
Armutsimulation

Es gibt Familien, welche ein Haus im Armutsviertel gemietet haben. Jeden Monat kommt der Vermieter und verlangt die Miete. Geld können sie verdienen, indem sie verschiedene legale Arbeiten (z.B. Schuhe putzen und Strasse wischen) erledigen. Zudem kommt man mit illegalen Arbeiten (z.B. Bordell für Frauen und Drogenhandel) an Geld. Auch das Essen muss mit diesem Geld gekauft werden. Zudem gibt es eine Polizeistation, wo man bei allfälligen Verbrechen Anzeige erstatten kann. Auch ein Spital ist vorhanden, wo man allfällige Krankheiten behandeln lassen kann. Da die Armut sehr gross ist, sind verschiedene Hilfsorganisationen am Werk.


Ziel des Abends

Jeder sieht, wieso es für arme Leute nicht möglich ist, der Armut zu entfliehen.


Ziel des Spieles:

Ein Haus in dem Teil der Stadt zu kaufen, in welchem die Lebensqualität hoch ist. Mit dem unten angegebenen Lohn ist dieses Ziel in drei Stunden nicht erreichbar. Man soll deshalb im vornherein überlegen, ob dieses Ziel erreicht werden soll oder ob das Haus für immer ein Traum bleibt.


Leitungspersonen


Legaler Arbeitgeber

Du  darfst nicht nett sein. Du kannst auch mal den Lohn wegen schlechter Qualität kürzen oder die Polizei rufen

Abwaschen

Die Teilnehmer müssen Becher abwaschen und abtrocknen. Pro Becher, den sie gewaschen haben, bekommen sie 0.5 Dollar.

Tüten falten.

Die Teilnehmer müssen Tüten basteln. Pro Tüte bekommen sie 1 Dollar.


Illegaler Arbeitgeber

Du musst sehr düster wirken. Wenn dir etwas nicht passt, gibt es entweder weniger Geld oder aber du rufst die Polizei. Du bestimmst, was die Teilnehmer machen müssen und wie viel Geld sie dafür bekommen. Wenn jemand reklamiert, dann kannst du mit ihm machen was du willst.

Drogen schmuggeln

Die Teilnehmer müssen kleine Pakete von einem Versteck zum Auftraggeber bringen. Für ein Päcklein  gibt es 20 Dollar. Dabei müssen sie schauen, dass sie nicht von der Polizei erwischt werden. Wenn doch, müssen sie einen Monat ins Gefängnis.

Auftrags Mord

Die Teilnehmer müssen Absperrband, welches auf dem Spielgelände aufgehängt wurde, dem Auftraggeber bringen. Dieser zahlt dafür 100 Dollar. 


Spital

Braucht es, wenn eine Pandemie herrscht oder bei einer Impfaktion, welche eine Hilfsorganisation organisiert. Zudem können sie auch Impfungen kaufen (Preise siehe unten). Überlegt euch  ca. 6 Krankheiten und macht Kärtchen wo drauf steht, gegen welche Krankheit sie eine Impfung erhalten haben.


Polizei

Sie können zur Polizei kommen, wenn Leute entführt wurden oder Dinge gestohlen wurden. Du verlangst jedoch sehr viel Geld. So kommt es gar nicht in Frage. Zudem kontrollierst du die Teilnehmer, ob sie nicht irgendwelchen illegalen Arbeiten nachgehen. Wenn doch, dann kommen sie ins Gefängnis. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten frei zu kommen. Erstens, sie sitzen eine gewisse Zeit im Gefängnis (3 Monate für einen Auftragsmord und 1 Monat für Drogen) oder die Familie kauft sie frei (40 Dollar für Drogen und 200 Dollar für einen Auftragsmord).


Mafiaboss (Spielleiter)

Als Mafiaboss bestimmst du alles. Du kannst die Löhne erhöhen oder kürzen, Impfaktionen starten oder Pandemien ausbrechen lassen. Du kannst auch Personen entführen oder die Polizei bestechen. Da man nicht einfach so die Löhne heben oder senken kann, muss man sich eine Story dazu ausdenken, z.B. Wirtschaftskrise= Lohnkürzung. So kannst du auch kontrollieren, ob die Teilnehmer das Haus kaufen können oder nicht. Der Mafiaboss zieht sich am besten schick an.


Vermieter Teilzeitpolizist

Du treibst alle Monat die Mieten ein. Wenn sie nicht zahlen, dann kannst du sehr schnell mehr verlangen oder im nächsten Monat einfach 3 Mieten einkassieren. Zudem stehst du im Dienste der Polizei für die Verbrechensbekämpfung.


Gruppe


Alter

Mindestens 10-jährig, gegen oben gibt es keine Grenze.


Grösse

Mindestens 6 Personen, damit in beiden Gruppen 3 Personen sind. Max .6 Personen pro Gruppe. Bei mehr als 12 Personen einfach mehr Gruppen bilden.


Leiter:

Das Spiel wurde bisher nur mit 2 Familien gespielt, dafür reichte pro Rolle eine Person. Ich nehme an, dass es für drei Familien je einen legalen wie auch einen illegalen Arbeitgeber mehr braucht. Für 4 Gruppen braucht es auch vom Rest der Leiter das Doppelte. Aber wie es wirklich ist, weiss ich nicht.


Gelände(Beispiel)

Darauf achten, dass das Armenviertel auch düster wirkt und das Reichenviertel besser ausschaut.


Spielablauf

Die Teilnehmer verdienen das Geld, mit welchem sie die Miete bezahlen. Dazu müssen sie die Arbeiten ausführen. Ende Monat müssen sie die Miete bezahlen und zwar bei ihren Häusern


Rollen

Die Teilnehmer bekommen ihre Rolle am Anfang zugelost. Auf jeder Karte ist auch eine Zahl, damit jeder weiss, in welchem Team er ist. Personen:

Mutter

Vater

Tochter 15-jährig

Sohn 15-jährig

Oma 70-jährig

Opa 70-jährig


Zeit

10 Minuten sind ein Monat. Das bedeutet alle 5 Minuten kommt der Vermieter.

2  h = 1 Jahr


Preise

100 Dollar Miete  

50 Dollar Plus, wenn die Miete nicht bezahlt werden konnte

40 Dollar Busse für illegale Arbeit oder 3 Monate Gefängnis

10 Dollar für eine Impfung gegen die Krankheit, welche am wenigsten schlimm ist. Dann in 10er Schritten aufwärts.

10 Dollar für die Krankheit, welche am wenigsten schlimm ist. Dann in 10er Schritten aufwärts.

1500 Dollar für ein Haus im Reichenviertel.


Lohn


Legale Arbeit

Pro Tüte 1 Dollar

Pro Becher 0.5 Dollar


Illegale Arbeit

Drogenschmuggel = 20 Dollar

Auftragsmord = 100 Dollar


Material für zwei Gruppen


Geld

15X 100 Dollarnoten

40X 20 Dollarnoten

40X 10 Dollarnoten


Allgemein

Becher

Weisses Papier

Klebestreifen

Zettel mit Krankheiten

Kugelschreiber Absperrband

Drogenpakete

Rollenkarte mit Zahl

Wenn möglich Polizeiuniformen Mantel und Sonnenbrille


Erfahrung

Wir haben das Spiel an einem Freitagabend zwischen 19:00 und 22:00 gespielt. Gegessen wurde während des Spiels. Wir haben nach etwa 2 Stunden festgestellt, dass  noch keine Gruppe Geld auf der Seite hat. Deshalb verdoppelten wir den Lohn und so konnten sich am Ende beide  Familien ein Haus kaufen. Das Spiel kann man natürlich auch noch erweitern, z.B. mit Schulbildung, komplexerem Gesundheitssystem etc.


Drogenversteck


"Auftragsmord"


Artikel schreiben
Informationen
Team
Social Media
Sponsoren
YoungstarsWiki unterstützen

IBAN: CH19 0900 0000 6114 0739 1
BIC: POFICHBEXXX
Konto: 61-140739-1 (Postfinance)

YoungstarsWiki.org
Riehenstrasse 41
4058 Basel

Copyright © 2020 YoungstarsWiki.org Über unsMedienImpressumNutzungsbedingungenSite by INFOUND https://www.youngstarswiki.org/wiki/armutsimulation.html
Feedback